Information

Aktuelle Rechtsprechung und relevante Branchennews
- wir halten Sie auf dem Laufenden.

 

 

Update-Modul: Umfassender Überblick zur rechtlichen Seite des Bildvertriebs

Im Rahmen des BVPA-Zertifizierungsprogramms fand am vergangenen Freitag das Update-Modul zur aktuellen Rechtsprechung in der Bildvermarktung statt. Referent Dr. Martin...

EU-Urheberrechtspaket: Abstimmung im Rechtsausschuss voraussichtlich erst im März 2018

Axel Voss, Berichterstatter für die EU-Urheberrechtsrichtlinie im Rechtsausschuss des EU-Parlaments, hat am Montag seine Einschätzung zum Stand der Reformen abgegeben....

Antrag auf Junior-Mitgliedschaft: Westend61

Westend61 hat die Junior-Mitgliedschaft im BVPA beantragt. Die Firma wird hiermit satzungsgemäß nach §4 Abs.5 vorgestellt. Der BVPA-Vorstand wird binnen 4 Wochen...

PICTAnight Berlin: Volles Haus im TheaterClub

Eine erfolgreiche PICTAnight zum Thema "Fallstricke bei der Veröffentlichung historischer Bilder" schloss am 16.11. im TheaterClub des Berliner Umspannwerk Ost diese...

Webinar zur Weiterbildung für professionelle Bildanbieter

Umfassender Überblick zur rechtlichen Seite des Bildvertriebs  Berlin, 14.11.2017 – Im Rahmen seines Zertifizierungsprogramms veranstaltet der Bundesverband...

Zertifizierung: Update-Modul mit Dr. Martin Schippan

Der BVPA bereitet das Update-Modul zur Zertifizierung „BVPA Certified Licensor" vor. Dieses ermöglicht es den bereits zertifizierten Agenturen das Logo für...

LG Hamburg: Links auf urheberrechtsverletzende Inhalte

Nachdem der EuGH wegweisend am 08.09.2016 zur Urheberrechtsverletzung bei Linksetzung entschieden hatte, versuchte sich das LG Hamburg an einer Umsetzung der Vorgaben;...

Ihr Auftritt im „PICTA-Magazin“ 2018

Das PICTA-Magazin 2018 widmet sich auch im kommenden Jahr wieder brandaktuellen Themen, die die Bildbranche bewegen. Unter anderem planen wir Beiträge zu den folgenden...

Da Vinci, Picasso oder Warhol im WWW… Geht das?

PICTAnight Berlin: Fallstricke bei der Veröffentlichung historischer Bilder Der Streit der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen mit Wikipedia über die Veröffentlichung...

Folgen der Reform des UrhWissG für die Bildbranche

Der Deutsche Bundestag hat in seiner Sitzung am 30. Juni 2017 das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) verabschiedet (siehe Pressemeldung). Es tritt am...

Erhebung: mfm Bildhonorare 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,Anfang September 2017 initiierte die Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing, kurz mfm, einen großen Runden Tisch der Fotoverbände,...

Fotoverbände nach Gespräch mit Google optimistisch

Berlin, 6.10.2017 – Nach einem Gespräch mit Google am Abend des 5. Oktober in Berlin sehen die Fotoverbände Grund zu verhaltenem Optimismus. „Google ist den...

DGPh führt Aktivitäten von Netzwerk Fotoarchive weiter

Die Mitglieder von Netzwerk Fotoarchive e.V. und der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) haben beschlossen, die Aktivitäten von Netzwerk...

BGH: Vorschaubilder der Suchmaschinen grundsätzlich zulässig

Mit Urteil vom 21. September 2017 (I ZR 11/16 – Vorschaubilder III) hat der BGH entschieden, dass Suchmaschinen Fotos anzeigen dürfen, auch wenn der Rechteinhaber...

BVPA-Mitgliedsunternehmen auf der Frankfurter Buchmesse

    Die Frankfurter Buchmesse findet vom 11.-15. Oktober statt. Wir geben hier wieder die Standnummern unserer dort vertretenen...

Kennzeichnung ist das A und O: PICTAnight Köln zu viralem Marketing, Urheber- und Wettbewerbsrecht

Influencer verdienen ihr Geld mit Produktwerbung in sozialen Netzwerken wie Instagram oder Youtube. Ein Urteil des Oberlandesgerichts Celle könnte dies nun ändern: Die...

CEPIC Congress 2018, from 30 May to 01 June 2018 in Berlin

From 30 May to 1 June the Maritim proArte Hotel Berlin will hold the world’s largest event in commercial still and moving images.Berlin’s variety and diversity,...

PICTAday 2018 – los geht’s

In der kommenden Woche werden die Anmeldeunterlagen für den PICTAday am 19.04.2018 in München an die BVPA-Mitglieder verschickt. Damit erhalten sie wie in den...

Fotoverbände an einem Tisch: mfm-Branchentreff zur Überarbeitung der Bildhonorar-Publikation

Berlin, 19.09.2017 – Am 14. September trafen sich in Berlin Fotoverbände zum gemeinsamen Brainstorming zur Neuauflage der Publikation „mfm-Bildhonorare 2018“....

Neues Urteil zu Influencer-Marketing als Thema der PICTAnight am 21. September in Köln

Sogenannte Influencer, bekannte Gesichter auf Instagram oder Youtube, verdienen ihr Geld mit Produktwerbung in sozialen Netzwerken. Häufig sind ihre werblichen Video-...

Markenrechtsverletzung durch Fotovermarktung?

Ein Verband mahnt eine Bildagentur wegen angeblicher Verletzung von Markenrechten ab. Die Bildagentur bietet in ihrer Online-Datenbank unter anderem auch Fotos zur...

BVPA bietet neuen Zertifizierungslauf für Bildanbieter

Der Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA) bietet für Mitte Oktober eine neue Runde seiner Zertifizierung zum „BVPA Certified Licensor“ an. Das...

September: PICTAnights in Köln und Hamburg

Im September packt der BVPA gleich zweimal seinen PICTAnight-Koffer und bereist mit spannenden Themen die Medienzentren Köln und Hamburg. In der Dom-Metropole geht es...

Was macht mein Bild in Russland? – Effektive Bildverfolgung und Chancen digitaler Rechtekontrolle im Ausland

Der Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA) und das Berliner Startup LAPIXA veranstalten am 28. September 2017 in Hamburg eine PICTAnight zur...

Ungefragtes Anbieten fremder Bilder als Geschäftsmodell

In der Praxis hat sich das ungefragte Anbieten von Drittleistungen längst seinen Weg gebahnt und macht auch vor Fotografenleistungen nicht halt. Plattformen wie...

Die mfm bringt alle Urheberverbände an einen Tisch

Die Verschiebung des Marktes von Print- zu vielfältigen Onlinenutzungen von visuellem Content verlangt eine Erneuerung der traditionell gewachsenen printorientierten...

Virales Marketing zwischen Urheber- und Wettbewerbsrecht als Thema der PICTAnight am 21. September in Köln

Witzige Werbespots, Katzenvideos oder Selfies von angesagten Influencern generieren heute gehörig Aufmerksamkeit in sozialen Netzwerken. Klicks und Reichweite gelten...

Vermeintlicher Ebola-Patient – Kann schon die Weitergabe von Bildmaterial strafrechtliche Konsequenzen haben?

Das OLG Köln hat in einer Entscheidung vom 2. Juni 2017 (1 RVs 93/17) die Strafbarkeit eines Fotojournalisten wegen der Weitergabe eines Bildnisses eines vermeintlichen...

Wann ist ein Publikum wirklich “neu“? – EuGH-Vorlage des BGH zum Begriff der öffentlichen Wiedergabe bei der Einbindung einer Fotografie in eine Internetseite

Die Bedeutung unionsrechtlicher Vorgaben für die Anwendung des nationalen Urheberrechts hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Dies betrifft selbstverständlich...

Kommentare sind deaktiviert