BVPA-Initiativen

SPSG veröffentlicht neue Fotorichtlinie: Bildverwertung wieder einfacher möglich

Berlin, 06.07.2021 – Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten gibt sich eine neue Foto- und Filmrichtlinie. Sie vereinfacht die zustimmungsfreie...

Bildungs- und Wissenschafts-Urheberrecht auf dem Prüfstand: BVPA erarbeitet Stellungnahme

Das Bundesjustizministerium führt eine öffentliche Konsultation zur Evaluierung des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes (§§ 60a ff UrhG) durch. Das Gesetz...

image market 2021 – Corona und die Bildbranche

Spätestens seit Februar 2020 beherrscht die Covid-19-Pandemie die Medien weltweit - und die Arbeit der Medienschaffenden rund um den Globus. Dabei sind besonders...

Umsetzung der EuGH-Entscheidung zum Framing – vertraglicher Schutz

Mit Urteil vom 9. März 2021 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass das Einbetten von online ohne technische Zugangsbeschränkungen abrufbaren...

Start der 4. Branchenumfrage zur Entwicklung des Bildermarktes

Am Montag, den 1. Februar startete die Branchenumfrage zum Bildermarkt 2021 der Arbeitsgruppe image market - business trends. Diesmal stehen zwei Fragen im...

Stellungnahme zum Referentenentwurf zur Urheberrechtsreform: BVPA fordert erneut Rückkehr zur Bildagenturbeteiligung

Der BVPA hat mit Schreiben vom 6. November 2020 gegenüber dem Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz zu dessen Referentenentwurf eines „Zweiten...

Umfrageergebnis: Das Bildagenturgeschäft coronabedingt weiterhin im Negativtrend

Das Ergebnis der 2. Umfrage zur Corona-Krise liegt nun vor. Wie zu erwarten war, rechnen über 50% der Teilnehmer mit einem weiteren Rückgang der Umsätze im Jahr 2021....

BVPA befragt erneut Mitglieder: Auswirkungen der Corona-Krise auf das Bildgeschäft

Seit knapp sieben Monaten hat die Corona-Pandemie die Weltwirtschaft und mit ihr auch die Bildbranche im Griff. Zahlreiche Maßnahmen zur Abfederung der Auswirkungen auf...

Lizenzmodell statt Upload-Filter: BVPA und VG Bild-Kunst streben umfassende Kollektiv-Lizenz zur Nutzung von professionellem Bildmaterial für Social-Media-Plattformen an

Berlin, 28.09.2020 – Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, Instagram und viele andere betreiben ein äußerst profitables Geschäftsmodell, da sie mit...

Bericht zur Berufsgruppenversammlung der VG Bild-Kunst: Hohe Erwartungen an Plattformlizenzierung

Unter Corona-Auflagen fand am 3. September 2020 in Bonn die Berufsgruppenversammlung der VG Bild-Kunst statt. Im Zentrum des Interesses standen die...

Google Bildersuche: Neue Badges mit Lizenzinfos werden ausgerollt

Google fügt seiner Bildersuche ein neues Feature hinzu: Der User kann nun direkt in den Bildergebnissen sehen, ob das jeweilige Bild lizenzierbar ist. Über eine...

Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie: Stellungnahme des BVPA zur Haftung und Lizenzierungspflicht von Plattformen nach Artikel 17

Die Bundesregierung hat in diesem Jahr mit der Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie (Directive on Copyright in the Digital Single Market, kurz DSM-RL) begonnen....

UrhWissG: BVPA fordert Vorrang von Vereinbarungen zwischen Bildagenturen und Schulbuchverlagen

Parallel zur Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie hat sich ein Konflikt aus dem Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG; seit 1.3.2018 in Kraft)...

BMJV veröffentlicht Diskussionsentwurf zur Umsetzung von Artikel 17

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat am 24. Juni 2020 einen Diskussionsentwurf veröffentlicht, wie Artikel 17 der DSM-Richtlinie zur...

Google Bildersuche: Fotorechte in Suchergebnissen nun besser sichtbar

Gute Nachricht für die Bildbranche: Google zeigt ab sofort die IPTC-Informationen zum Rechteinhaber direkt unter Fotos in der Bildersuche an. Im September 2018 hatte...

Ergebnisse der Branchenumfrage “image market 2020 – structure and perspectives” liegen vor

Erstmals beteiligten sich an der jährlichen Erhebung der Arbeitsgruppe „image market – business trends“ zum deutschen Bildermarkt neben den Bildagenturen auch...

BVPA-Vorstand wendet sich erneut an BMJV: Forderung nach Rückkehr zur Bildagenturbeteiligung

Nach der durch den BVPA am 31.1.2020 veröffentlichten Stellungnahme zum Diskussionsentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) ist der...

Rechtsunsicherheiten beseitigen: Stellungnahme des BVPA zur DSGVO

Zwei Jahre nach Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) soll evaluiert werden, wie die DSGVO verbessert werden kann. Die EU-Kommission hat dazu eine...

Bildermarkt: Ergebnisse der BVPA-Umfrage zur Corona-Krise

Die Ergebnisse unserer am 1. April 2020 durchgeführten Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Krise liegen vor und wurden den BVPA-Mitgliedern am 8. April 2020 per...

Corona-Krise: Handlungsempfehlungen für Bildagenturen

Die (Kreativ-)Wirtschaft ist von der Corona-Krise nicht verschont. Nun gilt es, sich über staatliche Hilfsmaßnahmen zu informieren und gegebenfalls in Anspruch zu...

Last Call: Erste übergreifende Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes

Ende Januar hatten wir Sie angeschrieben und auf die Möglichkeit zur Teilnahme an der ersten verbändeübergreifenden Erhebung zum deutschen Bildermarkt hingewiesen....

Erstes Gesetz zur Anpassung des Urheberrechts: Stellungnahme zum Diskussionsentwurf des BMJV

Das Bundesjustizministerium (BMJV) hat am 15. Januar 2020 einen Diskussionsentwurf für ein "Erstes Gesetz zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des...

Stellungnahme der Initiative Bild im BVDW zur geplanten Passbild-Reform

Die Initiative Bild im BVDW hat sich im Rahmen einer Konsultation des Bundesinnenministeriums (BMI) zum umstrittenen Referentenentwurf zur Sicherheit im Pass- und...

image market 2020 – structure and perspectives: Einladung zur Teilnahme an der ersten übergreifenden Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes

Bilder gewinnen als Instrumente der Kommunikation ständig an Bedeutung, während gleichzeitig die von den Urheberinnen und Urhebern erzielten Honorare immer geringer...

Gesetzentwurf für Leistungsschutz und Verlegerbeteiligung

Das Bundesjustizministerium hat einen Diskussionsentwurf für ein "Erstes Gesetz zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarkts"...