Tag Archives: DSGVO

Fotodatenschutz im Verein: Vortrag von BVPA-Justiziar RA David Seiler

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt hat zusammen mit der Stiftung Datenschutz eine Vortragsreihe zum Datenschutz im Verein organisiert. Die Vorträge sind inzwischen online abrufbar. BVPA-Justiziar RA David Seiler durfte zum Thema Fotodatenschutzrecht im Verein vortragen. Dabei ging es unter anderem um die Abgrenzung von Bildnisrecht nach Kunsturhebergesetz und Datenschutzrecht, die verschiedenen Rechtsgrundlagen, aber…
MEHR

Aus für “Privacy Shield”: Was das EuGH-Urteil zum EU-US-Datenabkommen für die Bildbranche bedeutet

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat den Beschluss der EU-Kommission zum "EU-US-Privacy Shield" für ungültig erklärt und damit nach "Safe Harbor" den nächsten Datenschutzdeal zu Fall gebracht. Das Datenschutzabkommen ermöglichte den zu kommerziellen Zwecken erfolgenden Transfer von personenbezogenen Daten aus der EU an US-Unternehmen, die sich im Rahmen einer Selbstzertifizierung den Regelungen unterworfen hatten. Der Wegfall…
MEHR

Rechtsunsicherheiten beseitigen: Stellungnahme des BVPA zur DSGVO

Zwei Jahre nach Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) soll evaluiert werden, wie die DSGVO verbessert werden kann. Die EU-Kommission hat dazu eine öffentliche Konsultation durchgeführt. Der BVPA hat diese Möglichkeit genutzt, um auf die erheblichen Rechtsunsicherheiten für Fotografen und Bildagenturen hinzuweisen. In der Stellungnahme regt BVPA-Justiziar RA David Seiler an, die Besonderheiten der Bildbranche, insb. kleinerer…
MEHR

Fotos von Minderjährigen: Zeitliche Reichweite der Einwilligung der Eltern

Schon seit jeher gilt, dass es bei Fotos von Minderjährigen und deren Veröffentlichung einer besonderen Prüfung der Einwilligungen bedarf. Denn sobald Kinder das 14. Lebensjahr erreichen, muss auch das Kind gefragt werden. Das LG Frankfurt a.M. hat in seinem Urteil vom 29.08.2019 nun noch einen "draufgesetzt" (Az. 2-03 O 454/18). Die Entscheidung kommentiert BVPAexpert RA…
MEHR

PICTAnight am 16. Mai 2019 in Köln: DSGVO – Status quo in Sachen Bildvermarktung

Das Informations- und Networking-Event PICTAnight macht am 16. Mai 2019 Halt in Köln. Thematisch geht es diesmal um den Stand der Umsetzung und die Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung in der professionellen Bildvermarktung. Knapp ein Jahr nach dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind laut aktueller Umfrage des Deutschen Journalisten-Verbands 65 Prozent der Befragten unsicher, ob sie mit…
MEHR

Umfrage zu “Fotografie, Film und DSGVO”

Der Deutsche Journalisten-Verband hat eine Umfrage zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) initiiert, die der BVPA gerne unterstützen möchte: www.djv.de/bild. Der BVPA erhält exklusiv eine Sonderauswertung zu den Ergebnissen der teilnehmenden BVPA-Mitglieder (siehe Frage 2). Diese werden wir zeitnah nach Abschluss der Befragung per BVPAflash an Sie weitergeben. Mit der Umfrage sollen die Umsetzungsprobleme seit Inkrafttreten der DSGVO…
MEHR

Fotografieren in Zeiten des Datenschutzes

Die DSGVO sorgt seit ihrem Inkrafttreten für Wirbel. Verunsicherung gibt es unter anderem beim Fotografieren in der Öffentlichkeit. Der Innen- und Rechtsausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtags nahm die neue Regelung in den vergangenen Wochen unter die Lupe. Im Rahmen der Beratung wurden der BVPA und weitere Verbände um Stellungnahme gebeten. Nach einer schriftlichen Stellungnahme (siehe hier)…
MEHR

Vorsicht vor Betrugsmasche mit DSGVO

Der BVPA möchte hiermit auf die Betrugsmasche der Datenschutzauskunft-Zentrale aufmerksam machen. Die BVPA-Geschäftsstelle erhielt in dieser Woche per Fax ein vermeintlich offizielles Schreiben dieser Organisation, die darin zur Unterschrift auffordert. Hier wird versucht, mit der DSGVO schnelles Geld zu verdienen. Also bitte auf keinen Fall ausfüllen und unterschreiben, sonst bekommt man ganz schnell eine Rechnung…
MEHR

DSGVO: Anhörung des Landtags Schleswig-Holstein zur Rechtssicherheit beim Fotografieren in der Öffentlichkeit

Mitte Juli erreichte den BVPA ein Schreiben des Landtags Schleswig-Holstein. Danach berät der Innen- und Rechtsausschuss des Landtags derzeit vor dem Hintergrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu einem Antrag der Fraktion der SPD zur Rechtssicherheit beim Fotografieren in der Öffentlichkeit (PDF). Im Rahmen der Beratung wurde u.a. auch der BVPA dazu eingeladen, eine schriftliche Stellungnahme abzugeben.
MEHR

Videoaufzeichnung: Webinar zu Bildrechten und Datenschutz im Social Web

Um die Nutzung und Lizenzierung von Bildern in sozialen Medien ging es beim BVPA-Webinar am 5. Juli 2018. Neben aktuellen Urteilen und AGB der Plattformen beschäftigte sich Referent Rechtsanwalt Sebastian Deubelli mit der Frage, wie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu Änderungen bei der Veröffentlichung von Fotos auf Facebook und Co. führt. Für diejenigen, die das Webinar…
MEHR