picturemaxx als Innovationsführer ausgezeichnet

logo-picturemaxxDie picturemaxx AG gehört zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstandes. Dies gaben am Freitagabend Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia bei der feierlichen Preisverleihung auf dem Deutschen Mittelstands-Summit bekannt.

Die picturemaxx AG, Betreiber des gleichnamigen Mediennetzwerks und Softwarespezialist für digitale Bildmedien, konnte im Innovationswettbewerb punkten und wurde mit dem TOP 100 Siegel prämiert.

Seit 1993 vergibt compamedia diese Auszeichnung an mittelständische Unternehmen. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren, kombiniert mit einer aufwendigen Benchmark-Studie werden Kriterien wie Innovationsmanagement und Innovationserfolg intensiv untersucht. Mehr als 100 Parameter fließen in die vollkommen unabhängige Analyse ein.

Benjamin Neu, Vorstand der picturemaxx AG seit Januar 2017, bewertet diesen Erfolg als Bestätigung der langfristigen Strategie des Unternehmens: „Als Marktführer wird von uns erwartet, durch die Umsetzung von innovativen Softwarelösungen den zukünftigen Medienmarkt mitzugestalten. Daher ist die konstante Förderung eines innovationsfreundlichen Klimas unter Beteiligung aller Mitarbeiter essentieller Bestandteil unserer Unternehmenskultur.“

Der seit über 20 Jahren etablierte Wettbewerb wird von compamedia organisiert. Die wissenschaftliche Leitung obliegt Prof. Dr. Nikolaus Franke, Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien und Gastforscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Der Journalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar fungiert als Mentor.

picturemaxx konnte das TOP 100 Siegel bereits zum zweiten Mal in Empfang nehmen – erstmalig im Jahr 2014. Zwischenzeitlich hat das Unternehmen eine Reihe weiterer Würdigungen erhalten, wie beispielsweise kürzlich die Listung als Innovationsführer im Branchenreport der Zeitschrift brand eins und Statista, „Best of Mittelstand“ für die Software my-picuremaxx sowie „Great Place to Work“ im Jahr 2016.

(Quelle: picturemaxx Pressemeldung)

Kommentare sind deaktiviert