Noch mehr High-Class-Studioporträts bei APA-PictureDesk

APA_Picturedesk_logoExklusives Portfolio der Bildagentur Management+Artists jetzt auf www.picturedesk.com

Die auf erstklassige Studioporträts spezialisierte Agentur Management+Artists ist seit Anfang 2017 ein Teil der Bildagentur AUGUST. Kunden des führenden Bildanbieters Österreichs können dadurch das gesamte Portfolio von Management+Artists direkt über www.picturedesk.com beziehen.

Klingende Namen wie Michelangelo Di Battista, Sebastian Kim, Steven Pan, Dusan Reljin oder Scott Trindle stehen für exzellente und einzigartige Porträt-, Lifestyle- und Fashion-Fotografie. Sie alle haben bereits für Management+Artists gearbeitet und so ein unvergleichliches Angebot an exklusiven Studioporträts entstehen lassen, das Aufnahmen von Hollywood-Größen, Top-Models und Musik-Stars enthält. Dieses Portfolio wird ab dem Frühjahr 2017 von der renommierten New Yorker Bildagentur AUGUST vermarktet. Durch die Vertriebspartnerschaft mit AUGUST profitieren Kunden von APA-PictureDesk von einer noch größeren Auswahl an exklusiven Porträt-Shootings und Cover-Bildern.

© Michelangelo di Battista/AUGUST/picturedesk.com

„Für uns gewinnt die Kooperation mit AUGUST durch die Eingliederung des neuen Portfolios weiter an Bedeutung. Damit wächst unser Pool an exklusiven Cover-Porträts berühmter Hollywood-Größen und einflussreicher Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. So können wir die Cover-Wünsche unserer Kunden noch besser erfüllen“, zeigte sich Luzia Strohmayer-Nacif, Leiterin von APA-PictureDesk, erfreut.

Bill Hannigan, Mitgründer und CEO von AUGUST, betonte: „Die Fotografen von Management+Artists zählen zu den kreativsten und gefragtesten für Mode- und Porträtfotografie. Es ist etwas ganz Besonders für uns, diese einzigartige Bilderwelt unserer Sammlung hinzuzufügen und gemeinsam mit Management+Artists weltweit an Kunden zu vermitteln. Das Bildmaterial ist so aktuell wie vielfältig und steht AUGUST und seinen Partnern exklusiv zur Verfügung.“

(Quelle: APA Pressemeldung)

Kommentare sind deaktiviert