Netzwerk Fotoarchive soll in DGPh integriert werden

Am 29. Juni 2017 wurde im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in Hamburg die Auflösung des Vereins Netzwerk Fotoarchive e.V. beschlossen. Damit wurde zugleich der Weg freigemacht, um die Aktivitäten des Netzwerks in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) intergieren zu können. Die DGPh hat bereits signalisiert, die Website des Netzwerks fortführen und aktualisieren zu wollen.

Der gemeinnützige Verein Netzwerk Fotoarchive e.V. wurde im Som­mer 2011 auf Initia­tive von Pho­to­news gegründet. Ziel des Netzwerks ist es, einen Vernetzungspunkt für private und öffentliche, fotografische Archive und Nachlässe zu schaffen. Der BVPA ist Gründungsmitglied. Weiterlesen

Kommentare sind deaktiviert