Category Archives: Veranstaltungen

Da Vinci, Picasso oder Warhol im WWW… Geht das?

PICTAnight Berlin: Fallstricke bei der Veröffentlichung historischer Bilder Der Streit der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen mit Wikipedia über die Veröffentlichung eines Porträts von Richard Wagner wird demnächst den Bundesgerichtshof beschäftigen. Es geht dabei um die Frage, ob Bilder von Kunstobjekten wie Gemälden oder Skulpturen, deren Urheberrechte abgelaufen sind, frei im Internet verwertet werden dürfen – auch für…
MEHR

BVPA-Mitgliedsunternehmen auf der Frankfurter Buchmesse

        Die Frankfurter Buchmesse findet vom 11.-15. Oktober statt. Wir geben hier wieder die Standnummern unserer dort vertretenen Mitglieder bekannt:   Mit Messestand: akg images: Halle 4.1 M90 Bridgeman Images: Halle 4.1. M66 dpa Picture-Alliance: Halle 4.1 Stand M78   Als mobiles Team vor Ort: IMAGNO Brandstätter Images am 11. und 12.…
MEHR

PICTAday 2018 – los geht’s

In der kommenden Woche werden die Anmeldeunterlagen für den PICTAday am 19.04.2018 in München an die BVPA-Mitglieder verschickt. Damit erhalten sie wie in den Vorjahren den Vorteil des Erstbuchungsrechts und können sich die besten Tische reservieren. Wir freuen uns, Ausstellern und Besuchern mit der Alten Kongresshalle eine außergewöhnliche Location bieten zu können. Wer schon mal…
MEHR

Neues Urteil zu Influencer-Marketing als Thema der PICTAnight am 21. September in Köln

Sogenannte Influencer, bekannte Gesichter auf Instagram oder Youtube, verdienen ihr Geld mit Produktwerbung in sozialen Netzwerken. Häufig sind ihre werblichen Video- oder Bild-Postings jedoch nicht gekennzeichnet. Rechtlich bewegten sie sich damit bislang in einer Grauzone. Ein Urteil des Oberlandesgerichts Celle könnte dies nun ändern: Die Drogeriekette Rossmann wurde wegen Schleichwerbung durch einen Influencer verurteilt, weil…
MEHR

September: PICTAnights in Köln und Hamburg

Im September packt der BVPA gleich zweimal seinen PICTAnight-Koffer und bereist mit spannenden Themen die Medienzentren Köln und Hamburg. In der Dom-Metropole geht es am 21.9. um "Virales Marketing zwischen Urheber- und Wettbewerbsrecht". Die Referentin, Rechtsanwältin Bettina Trojan beleuchtet hier u.a. das sog. Influencer-Marketing und den werblichen Umgang mit Bildmaterial aus sozialen Netzwerken. Bei der…
MEHR

Was macht mein Bild in Russland? – Effektive Bildverfolgung und Chancen digitaler Rechtekontrolle im Ausland

Der Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA) und das Berliner Startup LAPIXA veranstalten am 28. September 2017 in Hamburg eine PICTAnight zur Bildrechteverfolgung im Internet. Inzwischen sind für viele Fotografen und Bildagenturen Urheberrechtsverletzungen an ihren Bildern zu einem unerfreulichen Teil des Berufsalltags geworden. Das ungefragte Teilen und dreiste kommerzielle Weiterverwenden visueller Inhalten ist im Web, insbesondere in…
MEHR

Virales Marketing zwischen Urheber- und Wettbewerbsrecht als Thema der PICTAnight am 21. September in Köln

Witzige Werbespots, Katzenvideos oder Selfies von angesagten Influencern generieren heute gehörig Aufmerksamkeit in sozialen Netzwerken. Klicks und Reichweite gelten als neue Währung in den Marketingabteilungen von Verlagen und Unternehmen. Infolgedessen steigen die Werbeetats für visuellen Content. Bei der Lizenzierung und Verwendung sehen sich Bild-/Videoanbieter und -nutzer jedoch mit unterschiedlichen rechtlichen Hürden im sozialen Netz konfrontiert.…
MEHR

Das Sommerloch und was danach kommt

Die BVPA-Geschäftsstelle füllt das Sommerloch mit allerlei Vorbereitungen künftiger Aktivitäten und Veranstaltungen:   PICTAnight am 21.9. in Köln zum Thema Virales Marketing, Urheber- und Wettbewerbsrecht PICTAnight im Herbst in Berlin zum Thema Rechteverfolgung im Ausland PICTAday am 19.4.2018 in München - Aussteller-Einladungen gehen Ende September raus Nächster Zertifizierungslauf im Oktober - Anfragen gehen an jahn@bvpa.org…
MEHR

CEPIC 2017 Takeaways

Der US-amerikanische Bildermarkt-Experte Jim Pickerell hat sich auf dem diesjährigen CEPIC-Kongress in Berlin umgesehen. Seine Beobachtungen und Gespräche vor Ort zur Branchenstimmung hat er nun in 8 Punkten zusammengefasst. Weiterlesen
MEHR

BVPA startet zweiten Zertifizierungslauf für Bildanbieter: Erwerb erfolgt über fünf Weiterbildungsmodule

--- Auf Herbst 2017 verschoben! --- Berlin, 22.5.2017 – Nach dem erfolgreichen Abschluss der Pilotphase zum Zertifikat „BVPA Certified Licensor“ führt der Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA) Ende Juni eine neue Runde seiner Zertifizierung durch. Die fünf Weiterbildungsmodule werden in Form von interaktiven Webinaren durchgeführt. Anfang des Jahres fiel der Startschuss für ein zertifiziertes Weiterbildungsangebot des…
MEHR