Neu bei imago: Michael Trammer

imago_logoMichael Trammer ist ein junger, freischaffender Foto- und Videojournalist aus München. Trammer bekam als Kind von seinem Vater einfach eine analoge Nikon F1 in die Hand gedrückt - und kam so zur Fotografie. Vor etwa zwei Jahren gründete er den Blog 24mmjournalism.com und begann parallel, professionell als Freelancer im Bereich Foto- und Videojournalismus zu arbeiten.

 

Themen der Woche Bilder des Tages 15.4.2017 - Proteste gegen die Orban Regierung und die neue Reform die vor allem die Universität CEU und NGOÖs betrifft ziehen mehrere tausend Menschen in Budapest auf die Straße. Auf dem Platz der Freiheit versammeln sich am Samstag Abend mehrere tausend Demonstranten. Mit EU Flaggen und lauter Musik wird demonstriert. Copyright: Michael Trammer / imago

 

Seine Themenbereiche sind vor allem soziale Proteste und Bewegungen sowie politische Veranstaltungen. Dabei ist er hauptsächlich in der süddeutschen Region unterwegs, wie beispielsweise zum Wahlkampfauftakt der CSU, begleitet allerdings auch größere Proteste in Europa, z.B. den G20-Gipfel in Hamburg, Demonstrationen zum 1. Mai in Paris oder die regierungskritischen Proteste in Ungarn.

Trammer nutzt für seine Arbeit aktiv soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook, YouTube und Instagram, um die schnelllebige und sich ständig verändernde Welt um sich herum zeitnah dokumentieren zu können.

imago hat begonnen, Bildmaterial von Michael Trammer in die Datenbank zu übernehmen. Anfragen können gern gestellt werden.

(Quelle: imago Pressemeldung)

Kommentare sind deaktiviert