Neu bei imago: allOver images

imago_logo"Fotograf, das ist mehr als nur ein Beruf – es ist eine Leidenschaft. Die Leidenschaft, Augenblicke unsterblich zu machen. Die Leidenschaft, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen. Die Leidenschaft des Sehens.“ - Karl Thomas, Fotograf, Visionär und Geschäftsführer von allOver images, sieht die Welt mit seinen Augen. Unkonventionelle, einzigartige Blickwickel und eine visionäre, gesamtheitliche Betrachtung prägen nicht nur sein fotografisches Werk, sondern seine gesamte Arbeitsweise. Die individuelle, passionierte Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema hat für ihn höchste Priorität. Das Ergebnis: sichtbare Leidenschaft.

 

WU Campus Wien, Wirtschaftsuniversität Wien, LC, Library and Learning Center, Zaha Hadid, Aula, Österreich, Wien, 2. Bezirk Foto: imago/allOver

 

Karl Thomas, Jahrgang 1970, stammt aus Eggendorf, in der Nähe von Wien. Auf seinen Universitätsabschluss der Landschaftsplanung 1996 folgten über 200 fotografische Reisen. Im Bereich Reise- und Tourismusfotografie für Wien und Osteuropa hat sich Karl Thomas so in den letzten 20 Jahren einen Namen machen können.

Über allOver images vermarktet er seit 1999 seine eigenen Produktionen, die Jahr für Jahr neue Trends aufgreifen und oft der Zeit voraus sind, sowie eine Handvoll ausgewählter Fotografen und Kollektionen. Schwerpunkte sind Reisebilder aus Europa und Features mit und ohne Modellen. Nischenbilder, die keiner macht, aber doch jeder braucht, finden sich ebenso in der Sammlung wie klassische Cover- und Kalendermotive.

imago hat begonnen, Bildmaterial von allOver images in die Datenbank zu übernehmen. Anfragen können gern gestellt werden.

(Quelle: imago Pressemeldung)

Kommentare sind deaktiviert