APA-DeFacto Datenbank & Contentmanagement GmbH

APA-DeFacto unterstützt Unternehmen und Organisationen in der Abwicklung ihrer integrierten Kommunikationsaktivitäten. Neben der größten Mediendatenbank Österreichs bieten wir unseren Kunden ein umfangreiches Monitoring- und Analyse-Portfolio, das sämtlichen Ansprüchen an moderne und intelligente Kommunikationstools gerecht wird.

Konvergente Medienprodukte – intellektuelle Ressourcen gepaart mit modernster Technologie – ermöglichen eine umfassende, zeitnahe Beobachtung und Analyse aller Kommunikationsaktivitäten. Die Einbindung sämtlicher Kanäle in das Monitoring – von Print und Nachrichtenagentur über A/V bis Web und Social Media – bietet die bestmögliche Basis für fundierte und strategisch relevante Analysen.

Die Services der APA-DeFacto sind schnell, individuell, relevant und zuverlässig. So, wie es dem Arbeitsstil unserer Kunden entspricht. Unsere digitalen Tools dienen als strategische Arbeitsplattform und unterscheiden sich damit nachhaltig von jenen klassischer Medienbeobachter.

Denn Nachlesen war gestern. Evaluieren ist heute. Auf allen Kanälen und Plattformen. Jederzeit und überall. APA-DeFacto ist informativ, innovativ und – integrativ.

APA-DeFacto ist eine 100-prozentige Tochter der APA-Austria Presse Agentur. Schnelligkeit, Relevanz und Zuverlässigkeit sind Kernwerte einer Nachrichtenagentur, die ebenso für alle anderen Bereiche des Unternehmens zur Geltung kommen.

Sie hat sich auf die individuellen Informationsbedürfnisse von Profi-Usern spezialisiert und beliefert Kundinnen und Kunden aus Medien, Unternehmen, politischen Parteien, Verbänden und Institutionen mit maßgeschneiderten Lösungen wie Medienbeobachtung und/oder -analyse.

Kontakt
APA-DeFacto Datenbank & Contentmanagement GmbH
Mag. Klemens Ganner
Karin Thiller-Dorfner
Laimgrubengasse 10
A-1060 Wien

Tel: +43-1-360 60-5959
Fax: +43-1-360 60-925959
E-Mail: defacto@apa.at
Web: www.apa-defacto.at

Neuigkeiten von APA-DeFacto Datenbank & Contentmanagement