Fit für das digitale Bildgeschäft: Neuer MFM-Vorsitz arbeitet an Restrukturierung der „Bildhonorare“

Sabine Pallaske ist neue Vorsitzende der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM). Zusammen mit ihrem Stellvertreter, dem Architektur- und Interieurfotograf Soenne, übernimmt sie für die kommenden drei Jahre das Zepter des angesehenen Arbeitskreises des Bundesverbandes professioneller Bildanbieter (BVPA). Die beiden wurden im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des BVPA am 14. Juni in Berlin gewählt.

Sabine Pallaske ist diplomierte Fotodesignerin und kennt das Bildlizenzgeschäft in all seinen Facetten aus 20-jähriger Erfahrung als Inhaberin und Geschäftsführerin der Bildagentur F1online. Nach Masterstudium Medienrecht und dem Ausscheiden aus der Bildagentur bietet sie mit „Bildgerecht“ Coaching, Workshops, Seminare und weitere Dienstleistungen rund um den Einsatz von visuellem Content an.

Führungsteam verschreibt sich einer inhaltlichen Neuordnung

Die neugewählten MFM-Vorsitzenden sowie der BVPA-Vorstand rufen alle Verbände von Anbietern visueller Werke dazu auf, sich aktiv an der Erhebung und Restrukturierung der marktüblichen Vergütungen für Bildnutzungsrechte zu beteiligen.

Inhaltlich sollen aktuelle Marktentwicklungen in der neuen MFM-Broschüre dargestellt werden. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, müssen Bildurheber aller Sparten intensiv beteiligt werden. Dies betrifft sowohl einzelne wie in Verbänden organisierte professionelle Anbieter von visuellem Content.

Bei Rückfragen zur Mitarbeit oder Mitgliedschaft in der MFM können Sie sich gerne unter vorsitz@mfmonline.de an Sabine Pallaske und Soenne wenden.

 

Über die Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM)
Die MFM ermittelt jährlich die aktuellen Honorare für Fotonutzungen in Deutschland und gibt diese unter dem Titel „Bildhonorare“ als Broschüre heraus. Diese Publikation dient seit vielen Jahren Bildlieferanten und Bildnutzern als wichtiges Informations- und Planungsinstrument. Die MFM ist ein Arbeitskreis des Bundesverbandes professioneller Bildanbieter (BVPA). Im Arbeitskreis sind neben Bildagenturen und Fotografen auch die Organisationen der Fotojournalisten (DJV, DJU/verdi, Freelens) vertreten.

Pressekontakt BVPA
BVPA | Mathias Jahn | Geschäftsstellenleitung
Bergstr. 92 | D-12169 Berlin
jahn@bvpa.org | www.bvpa.org

Comments are closed.