Erfolgreicher PICTAday 2019: Bildbranche versammelt sich erstmalig in Berlin

Berlin, 2. April 2019 – Berlin ist immer eine Reise wert. Das dachten sich auch mehr als 320 zufriedene Besucher*innen des PICTAday am 28. März 2019. Nachdem die Tagesmesse in den vergangenen Jahren alternierend in München und Hamburg stattfand, lud der Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA) die Bildprofis nun erstmalig in die Bundeshauptstadt ein. Knapp 60 Bildagenturen und agenturnahe Dienstleister mit ca. 200 teilnehmenden Aussteller*innen präsentierten ihre Portfolios und Services.

 

  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
  • PICTAday 2019, aufgenommen am 28.03.2019 in Berlin.
Fotos: Frank May / dpa Picture-Alliance

 

Am vergangenen Donnerstag wandelte sich das Atrium des MOA-Hotels zum Schaufenster der professionellen Bildvermarktung und des Medieneinkaufs. Die lichtdurchflutete Location inklusive stilvoller Kamin-Lounge-Bar bot das ideale Ambiente für angeregte Gespräche und das Knüpfen wertvoller Kontakte. Da das Business ja bekanntlich durch den Magen geht, bot der BVPA wie immer eine kostenfreie Vollverpflegung samt Frühstück, Mittagessen und Kuchenbuffet.

PICTAday-Managerin Marion Gorcke konnte eine positive Bilanz ziehen: Sowohl Besucher als auch Aussteller gaben ein durchgängig positives Feedback zur freundlichen Atmosphäre und tollen Location. Sehr positiv bewertet wurde auch das aufgelockerte, luftige Stand-Konzept mit kleineren Tischen und Barhockern.

Auch in Berlin präsentierte sich der PICTAday als Magnet für nationale und internationale Bildmedienvertreter. Neben Besucher*innen aus Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen war der Werbe- und Kreativbereich diesmal stark vertreten.

Im kommenden Jahr steht der Branchentreff im Zeichen eines Jubiläums, denn der BVPA blickt dann auf 50 Jahre erfolgreiche Verbandstätigkeit zurück. Dies soll in angemessenem Rahmen und in Kombination mit dem PICTAday am 23. April 2020 in der Alten Kongresshalle in München gefeiert werden. Sie dürfen gespannt sein!

 

 

Über den Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA):
Der Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA) wurde 1970 in Berlin als Interessenvertretung für deutsche Pressebild-Agenturen und Bildarchive gegründet. Heute ist der BVPA führende Instanz in Deutschland und dem europäischen Raum für alle Fragen rund um visuelle Inhalte und vertritt - immer noch von Berlin aus – kleine und große Bildanbieter in ganz Europa. Der Verband repräsentiert außerdem die Interessen von Unternehmen, die bildagenturnahe Services anbieten, z.B. technische und juristische Dienstleistungen wie Keywording, Rechteverfolgung und Vertrieb. Derzeit hat der BVPA über 80 Mitglieder.

Pressekontakt BVPA:
Mathias Jahn
Leitung Geschäftsstelle
E-Mail: jahn@bvpa.org

Comments are closed.