Der ZS Verlag und die Bildagentur StockFood kooperieren

Zum 15. Mai starten der ZS Verlag, einer der führenden Ratgeberverlage Deutschlands, und StockFood, die weltweit führende Bildagentur für Food-Fotografie, eine strategische Kooperation.

Auf drei Feldern rücken die beiden Partner in Zukunft enger zusammen: ZS wird künftig seinen umfangreichen Bildbestand und Rezeptpool über StockFood weltweit vermarkten lassen. Neben dem bestehenden Bildmaterial erweitern künftig jedes Jahr über 3.000 neue Bilder aus den ca. 60-80 Buchnovitäten, die ZS unter den Labels ZS und Dr. Oetker Verlag veröffentlicht, das Angebot von StockFood.

Gleichzeitig wird StockFood Datenbankprovider für ZS. Durch eine Erweiterung und Individualisierung der StockFood Website werden die ZS-Redaktion sowie die Marketing- und Kommunikationsabteilung künftig ihre Bildsuche über diese Datenbank durchführen können.

Jürgen Brandt

So ist es konsequent, dass ZS und StockFood über die schon vorher enge Zusammenarbeit hinaus fortan eine exklusive Belieferung mit Drittbildern vereinbart haben. StockFood wird damit zum exklusiven Lieferanten aller Foodbilder, die ZS extern ankauft.

Jürgen Brandt, Geschäftsführer ZS Verlag: "Die Allianz mit StockFood stärkt uns nicht nur in unseren redaktionellen Abläufen, sondern erschließt für den Verlag eine weitere wichtige Erlösquelle, von der wir sowie die von uns beauftragten Fotografen gleichermaßen profitieren. StockFood steht weltweit für höchste Qualität und Erfolg in der Bildvermarktung und war für uns von Anfang an Wunschpartner."

Martin Skultety

Martin Skultety, Geschäftsführer StockFood: „Der ZS Verlag gilt zurecht als Wegweiser unter den Kochbuchverlagen. Seit der Erstauflage der berühmten Bücher mit dem roten Löffel bewundern wir seine innovativen Ideen ebenso wie die kreativen Rezepte. Dass wir nun die Exklusivvermarktung der hochwertigen Bilder übernehmen dürfen, ist uns eine Ehre und Auftrag zugleich. Wir freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Partnerschaft mit dem ZS Verlag.“

(Quelle: Pressemeldung ZS Verlag)

 

Kommentare sind deaktiviert