Category Archives: Bildhonorare

Lizenzpakete: mfm-Umfrage zu typischen Kombinationen von zeitgleich erworbenen Bildlizenzen

In der Praxis zeigt sich häufig, dass potenzielle Lizenznehmer nicht nur eine Nutzungsart, sondern mehrere Nutzungsarten anfragen. Beispielsweise: Ein bestimmtes Bild soll im gedruckten Geschäftsbericht UND auf der Firmen-Homepage UND auf dem Firmen-Instagramprofil verwendet werden. Die Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (mfm) erhebt mit dieser Umfrage, welche Nutzungsarten bei Ihnen als Fotograf:innen und Bildagenturen häufig in Kombination angefragt…
MEHR

Webinar: mfm-BILDHONORARE – Kalkulation von Anfragen und Aufträgen von digitalen Nutzungen

Berlin, 17. März 2021 – Die mfm veranstaltet am 9. April 2021 ihr zweites Webinar zur Anwendung der BILDHONORARE. In der Online-Veranstaltung geht es diesmal unter anderem um den Indikator Reichweite bei digitalen Nutzungen als Pendant zur Auflage bei Druckerzeugnissen. Darüber hinaus werden Berechnungsbeispiele vorgestellt. Die fortschreitende Verschiebung des Bildlizenzmarktes von analogen Print- zu vielfältigen…
MEHR

Virtuelle mfm-Kommissionssitzung am 27. November 2020

Die Erhebung der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (mfm) für die mfm-BILDHONORARE 2021 ist abgeschlossen, die Auswertung ist in vollem Gange. Wie angekündigt, findet die diesjährige Kommissionssitzung am Freitag, den 27.11.2020 von 11:00-14:00 Uhr im Online-Format statt. Auf der Tagesordnung stehen die Erhebungsergebnisse sowie die Präsentation der inhaltlichen Erweiterungen und Anpassungen der Tabellen. Das mfm-Team bittet um Zusage…
MEHR

„mfm-BILDHONORARE 2021“ – aktuelle Erhebung

Berlin, 21.10.2020 – Die Publikation BILDHONORARE der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (mfm) ist ein Standard-Nachschlagewerk der Bilderbranche zur Darstellung und Ermittlung von Nutzungshonoraren visueller Medien. Aktuell läuft die diesjährige Erhebung für das Heft „mfm-BILDHONORARE 2021“. Die jährliche Erhebung der mfm zur Abbildung der marktüblichen Vergütungen für Bildnutzungsrechte endet am 31. Oktober 2020. Die Mitglieder des Bundesverbandes professioneller…
MEHR

mfm-ROUNDTABLE: Erhebung zu differenzierter Social-Media-Abrechnung wird fortgesetzt

Am 11. September 2020 kamen die mfm-Mitglieder zum zweiten ROUNDTABLE in diesem Jahr zusammen - dieses Mal aufgrund der Umstände in virtueller Form. Als neues korporatives Mitglied konnten die Standfotografen im Berufsverband Kinematografie (BVK) begrüßt werden. In Vorbereitung der Honorarerhebung im Herbst standen Fragen zur Fortentwicklung des Fragebogens im Mittelpunkt des Interesses. Breiten Konsens gab…
MEHR

Webinar: „mfm-BILDHONORARE“ – Kalkulationsgrundlage für Online-Medien

Berlin, 15. April 2020 – Die mfm veranstaltet am 7. Mai 2020 ihr erstes Webinar zu Anwendung und Entstehung der „mfm-BILDHONORARE – Übersicht der marktüblichen Vergütungen für Bildnutzungsrechte“. Die Online-Veranstaltung widmet sich u.a. den abrechnungstechnischen Hindernissen der Bildlizenzierung für Soziale Medien. Die Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (mfm) ermittelt jährlich die aktuellen Honorare für Fotonutzungen in Deutschland und…
MEHR

Honorarkalkulation für Social-Media: 6. mfm-ROUNDTABLE in Frankfurt/Main

Der 6. mfm-ROUNDTABLE in Frankfurt am Main konnte trotz der Einschränkungen durch Covid-19 stattfinden. Am 12.März 2020 kamen Fotografenverbände und Bildagenturvertreter aus dem korporativen Kreis der mfm zur Einschätzung der gerade erschienen Ausgabe der „mfm-BILDHONORARE 2020“ zusammen. Neben dem Gedankenaustausch zur aktuellen Umsetzung der mfm-BILDHONORARE 2020 stand die Bildnutzung auf Social-Media-Kanälen und auf medienweitergebenden Plattformen…
MEHR

Standardwerk für die Honorarkalkulation: BILDHONORARE 2020 erschienen!

Berlin, 28.02.2020 – Die Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (mfm) ermittelt jährlich die marktüblichen Honorare für Fotonutzungen in Deutschland und gibt diese unter dem Titel „Bildhonorare“ als Broschüre heraus. Ab sofort ist nun die neue Ausgabe 2020 erhältlich – sowohl in der Print-Version als auch im ePaper-Format für mobile Endgeräte und den Desktop-Browser. Das Tabellenwerk wurde in enger…
MEHR

Hinweis: “Bildhonorare 2020” erscheinen Ende dieser Woche

Die "Bildhonorare 2020" treffen voraussichtlich am 28. Februar 2020 beim Versanddienstleister des BVPA ein und werden anschließend rasch ausgeliefert. Voll- und Juniormitglieder des BVPA erhalten kostenlose Druckexemplare, für Basic-Mitglieder gibt es einen rabattierten Kaufpreis. Das Honorarwerk ist ab kommender Woche auch wieder als "Digital-Paket" für mobile iOS-/Android-Geräte und den Desktop-Browser erhältlich. Die gedruckte Variante 2020…
MEHR

image market 2020 – structure and perspectives: Einladung zur Teilnahme an der ersten übergreifenden Erhebung zur Entwicklung des Bildermarktes

Bilder gewinnen als Instrumente der Kommunikation ständig an Bedeutung, während gleichzeitig die von den Urheberinnen und Urhebern erzielten Honorare immer geringer werden. Sowohl die Auftragshonorare als auch die Erlöse aus Zweitverwertungen sinken. Während neue, branchenfremde Akteur*innen das Geschehen bestimmen, ändern sich infolge der Digitalisierung die Bedingungen der Produktion und des Vertriebs von Bildern. Die Veränderungen…
MEHR