100. Geburtstag von Ando Gilardi: Fotoausstellung in Bologna

Fotograf, Historiker, Kritiker, Herausgeber: Ando Gilardi ist eine der vielseitigsten und originellsten Persönlichkeiten in der Geschichte der italienischen Fotografie. Die von ihm 1959 gegründete Nationale Historische Fotobibliothek beherbergt ca. 500.000 Bilder und kann als eines der einflussreichsten Archive über die soziale Funktion der Fotografie beschrieben werden.

 

DONNA due giovani raccoglitrici di zucche, ne portano via una ciascuno trasportandola sulla testa. fotografia di Ando Gilardi (parte della mostra Olive e bulloni - Ando Gilardi Lavoro contadino e operaio nell'Italia del dopoguerra 1950-1962) Qualiano (NA) 1955 circa © Fototeca Gilardi

 

Anlässlich seines 100. Geburtstags präsentiert das Technikmuseum von Bologna nun eine Fotoausstellung von Gilardi. Die Fotos befassen sich mit dem Thema Ernährung, ausgehend von den in den 1950er und 1960er Jahren durchgeführten Fotoumfragen, die sich insbesondere auf die Arbeit in der Industrie konzentrierten.

Ando Gilardi wird von akg-images vertreten.

(Quelle: fotoindustria.it)

Comments are closed.