PICTAnight

PICTAnight

PICTAnight_logoDie PICTAnight versammelt die Bildbranche unter einem Dach - in einem kleinen Rahmen als Austauschforum mit wechselnden Info-Schwerpunkten. 2017 packt der BVPA wieder seinen Rucksack und bereist mit der Veranstaltung sowie aktuellen Themen die deutschen Medienzentren. Aufrütteln, Informieren und Vernetzen sind dabei auch in diesem Jahr unsere Keywords. In Berlin, Köln, München und Hamburg stellen Experten aktuelle Trends und rechtliche Neuregelungen vor. In diesem Jahr liegt der Fokus auf den Themen Bildlizenzierung im Social Web, Rechtssicherheit im Bereich Bewegtbild, Fotografieverbot aus Eigentumsrecht und Framing.

 

  • 07.12.2017, Berlin
    Thema: Promi-Shots, Eventfotografie, Persönlichkeitsrechte

 

  • 16.11.2017, Berlin
    Thema: Fallstricke bei der Veröffentlichung historischer Bilder

 

  • 28.09.2017, Hamburg
    Thema: Effektive Bildverfolgung und Chancen digitaler Rechtekontrolle im Ausland (Link)

 

  • 21.09.2017, Köln
    Thema: Bilder und Videos im Social Web - Virales Marketing zwischen Urheber- und Wettbewerbsrecht (Link)

 

  • 11.05.2017, München
    Wiederholungsveranstaltung: Fotorecht trifft Kreation - PICTAnight zur Erstellung visueller Mashups und zu Urheberrechtsfragen, die bei der Übernahme von fremdem Bildmaterial entstehen (Link)

 

  • 26.01.2017, München
    Thema: Fotorecht trifft Kreation - PICTAnight zur Erstellung visueller Mashups und zu Urheberrechtsfragen, die bei der Übernahme von fremdem Bildmaterial entstehen (Link)

 

  • 06.10.2016, Hamburg
    Thema: Fotorecht trifft Kreation - PICTAnight zur Erstellung visueller Mashups und zu Urheberrechtsfragen, die bei der Übernahme von fremdem Bildmaterial entstehen (Link)

 

  • 15.09.2016, Köln
    Thema: Rechtliche Anforderungen und Hindernisse bei der Lizenzierung von Bild- und Videomaterial für Social Media (Link)

 

  • 16.06.2016, Hamburg
    Thema: Versicherungsschutz und Abgabepflicht - Die KSK für Fotografen und Agenturen (Link)

 

  • 25.05.2016, Berlin
    Thema: Bewegte Zeiten - Rechtssichere Nutzung von Videos in News, Werbung und Social Web  (Link)

 

  • 24.02.2016, München
    Thema: Design- und Geschmacksmusterrecht (Link)