Präsidentschaftswahl in Frankreich mit imago

imago_logoAm 23. April 2017 findet die erste Runde der französischen Präsidentschaftswahl statt. Zahlreiche imago-Partner in Frankreich begleiten bereits seit Monaten den heimischen Wahlkampf. Dank Fotografen und Agenturen wie IP3 Press, PanoramiC, Le Pictorium, Stéphane Lemouton, Starface und Leemage kann imago hochwertiges und vielfältiges Bildmaterial zu allen elf Kandidaten anbieten.

 

© imago

 

Die Fotoagentur IP3 Press hat zudem exklusiven Zugang zum Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron und vermarktet ihre Bilder in Deutschland ausschließlich über imago.

Registrierte Kunden können wie immer alle Bilder schnell und einfach über die imago-Datenbank oder mypicturemaxx laden. Oder den komfortablen FTP-Service nutzen, über den die Bilder zum Beispiel im Themenkanal Politik direkt als Feed geliefert werden.

(Quelle: imago Pressemeldung)

Kommentare sind deaktiviert