laif – agentur für photos und reportagen

Die Kölner Bildagentur laif Agentur für Photos & Reportagen, im Jahr 1981 als Fotografenagentur gegründet, zählt zu Deutschlands führenden Unternehmen in den Märkten Bildjournalismus, Magazin- und Reisefotografie und bietet hochwertige Dienstleistungen rund um die Fotografie.

Aktuell vertritt laif rund 400 Fotografen sowie 42 internationale Partneragenturen und Verlags-Syndications, wie z.B. die New York Times oder die Titel der Société du Figaro.

Unsere thematischen Schwerpunkte sind Bildjournalismus, Magazin- und Reise- sowie Corporate-Fotografie. Auch im Bereich der illustrierenden Fotografie wird das Angebot kontinuierlich ausgebaut.

Professionelle Bildnutzer profitieren von unserem umfassenden Angebot zur Lizenzierung von Einzelbildern und Fotoreportagen, unserem Support im Bereich Bildredaktion, wie z.B. durch Bildrecherche, Klärung von Bildrechten oder auch der Koordination und Durchführung von Shootings, dank des gut ausgebauten Netzwerks auf nationaler und internationaler Ebene.

Fotografen und Partnern bieten wir die optimale, aktive Weitervermarktung ihrer Fotos und Fotoreportagen, dies national wie international. Zu unseren Aktivitäten gehören außerdem die Vermittlung und Koordination von Foto-Aufträgen, Support und Beratung bei Verträgen und Projekten, Marketingaufgaben und vieles mehr.

Zu unseren regelmäßigen Kunden gehören Redaktionen von Tageszeitungen, Wochen- und Monatsmagazinen, Buch- und Kalenderverlage, Unternehmen, Corporate- und Werbeagenturen sowie Nichtregierungs- und Regierungsorganisationen.

Kontakt
laif Agentur für Photos & Reportagen GmbH
Neusser Straße 173a - Hinterhaus
50733 Köln

Tel.: +49.221 / 27226 - 0
E-Mail: mail@laif.de
Web: www.laif.de

Neuigkeiten von laif - agentur für photos und reportagen

  • Fotobus Portfolio Reviews in Arles
    Vom 1. bis 6. Juli 2024 wird der Fotobus wieder auf dem Fotofestival in Arles zu Gast sein. laif Fotograf und Gründer der Fotobus Society Christoph Bangert bietet mit Studierenden…
    Mehr
  • Opt-out: Ein offener Brief an Meta
    laif-Fotograf Daniel Etter richtet zusammen mit vielen renommierten Fotojournalisten einen offenen Brief an Meta, ihre eigenen KI-Modelle nicht mit ereignisbasierten Fotos aus Kriegen, Krisen und Konflikten trainieren zu können und…
    Mehr
  • Neu bei laif: Aliona Kardash
    Wir freuen uns, Aliona Kardash als neue laif-Fotografin vorstellen zu können. Aliona hat Journalismus und Dokumentarfotografie in Tomsk (Sibirien) studiert. Seit 2019 ist sie Masterstudentin an der FH Dortmund und…
    Mehr
  • Rückblick: laif Jahrestreffen 2024
    Am vergangenen Donnerstag versammelten sich die Mitglieder der laif-Genossenschaft und Gäste in Köln, um gemeinsam über aktuelle Fragen zur Fotobranche und die Herausforderungen im Journalismus zu debattieren. Das diesjährige Jahrestreffen…
    Mehr
  • laif-Fotograf für STERN-Preis nominiert
    Der STERN-Preis zeichnet herausragende publizistische Leistungen aus. Unter den drei nominierten Fotogeschichten des Jahres ist Ingmar Björn Nolting mit dem Titel »Weltbewegend«, erschienen im ZEITmagazin.     (Quelle: laif Newsletter)
    Mehr