Landtag von Schleswig-Holstein diskutiert zu Rechtssicherheit beim Fotografieren in der Öffentlichkeit

Der Innen- und Rechtsausschusses des Schleswig-Holsteinischen Landtags diskutierte in der vergangenen Woche über einen Antrag der SPD-Fraktion, der eine Bundesratsinitiative erreichen will. Durch ein Gesetz auf Bundesebene soll die durch die DSGVO eingetretene Rechtsunsicherheit bei Fotografie für legitime, nicht-journalistische Zwecke beseitigt werden. Im Rahmen der Beratung wurden der BVPA und andere Verbände dazu eingeladen, eine schriftliche Stellungnahme abzugeben. Rechtsanwalt David … Landtag von Schleswig-Holstein diskutiert zu Rechtssicherheit beim Fotografieren in der Öffentlichkeit weiterlesen