BVPA – Bundesverband professioneller Bildanbieter Bundesverband professioneller Bildanbieter 2018-10-19T10:05:28Z https://bvpa.org/feed/atom/ WordPress https://bvpa.org/wp-content/uploads/2015/10/cropped-BVPA_Logo_cmyk_10x10_RZ-32x32.jpg BVPA <![CDATA[Für jeden Zweck die richtige Bildlizenz: Webinar zu Nutzungsrechten in der Bildvermarktung]]> https://bvpa.org/?p=20030 2018-10-17T13:54:04Z 2018-10-17T13:37:48Z Bilder von Bildagenturen lassen sich technisch schnell und unkompliziert in unternehmenseigene Projekte integrieren, sei es für die Produktion eines Flyers oder eine Firmenwebseite. Beim Lizenzerwerb zuvor gilt es jedoch wesentliche Dinge zu beachten, beispielsweise zeitliche oder inhaltliche Beschränkungen. Oft ist den Bildnutzern der Unterschied zwischen Urheberrecht und der Einräumung von Nutzungs- bzw. Verwertungsrechten nicht bewusst. Der BVPA möchte Anbietern und Continue Reading

Der Beitrag Für jeden Zweck die richtige Bildlizenz: Webinar zu Nutzungsrechten in der Bildvermarktung erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
Bilder von Bildagenturen lassen sich technisch schnell und unkompliziert in unternehmenseigene Projekte integrieren, sei es für die Produktion eines Flyers oder eine Firmenwebseite. Beim Lizenzerwerb zuvor gilt es jedoch wesentliche Dinge zu beachten, beispielsweise zeitliche oder inhaltliche Beschränkungen. Oft ist den Bildnutzern der Unterschied zwischen Urheberrecht und der Einräumung von Nutzungs- bzw. Verwertungsrechten nicht bewusst. Der BVPA möchte Anbietern und professionellen Bildnutzern die Unsicherheit nehmen und behandelt das Thema am 23. November im Rahmen eines interaktiven Webinars.

Thematisiert werden u.a.:

  • Nutzungsarten und -beschränkungen
  • Lizenzierungsmodelle: Rights Managed, Royalty Free und Creative Commons
  • Aufbau eines Lizenzvertrags
  • AGB und Verträge mit Bildlieferanten
  • Beispiele aus Online-Werbung, Print und Social Media.

 

Der Referent, Rechtsanwalt Florian Wagenknecht, ist für die Bonner Kanzlei Tölle Wagenknecht Wulff tätig. Er ist Spezialist auf den Gebieten des Urheber- sowie des IT- und Datenschutzrechts. Seit 2010 ist er Chefredakteur des Online-Magazins „rechtambild.de“, in dem er regelmäßig publiziert. In seinem Vortrag wird er anhand konkreter Beispiele über den rechtlichen Rahmen der Bildlizenzierung bzw. des Lizenzerwerbs informieren

Während des Webinars können die Teilnehmer eine Chatfunktion nutzen, um Fragen an den Referenten zu richten oder sich untereinander auszutauschen. Dadurch wird eine interaktive Mitgestaltung der Online-Veranstaltung ermöglicht.

Das Webinar findet am Freitag, den 23. November in der Zeit von 14:00 bis ca. 16:30 Uhr statt und kann vom internetfähigen PC oder Mac angewählt werden. Der Preis beträgt für BVPA-Mitglieder € 60,-- p.P. zzgl. MwSt, für Nicht-Mitglieder € 120,-- p.P. zzgl. MwSt. Anmeldung zum Webinar unter info@bvpa.org.

 

Über den Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA)
Der BVPA wurde 1970 in Berlin als Interessenvertretung für deutsche Pressebild-Agenturen und Bildarchive gegründet. Heute ist der BVPA führende Instanz in Deutschland und dem europäischen Raum für alle Fragen rund um visuelle Inhalte und vertritt kleine und große Bildanbieter in ganz Europa. Der Verband repräsentiert außerdem die Interessen von Unternehmen, die bildagenturnahe Services anbieten, z.B. technische und juristische Dienstleistungen wie Keywording, Rechteverfolgung und Vertrieb. Derzeit hat der BVPA über 80 Mitglieder.

Pressekontakt BVPA:
Mathias Jahn | Geschäftsstellenleitung | jahn@bvpa.org

Der Beitrag Für jeden Zweck die richtige Bildlizenz: Webinar zu Nutzungsrechten in der Bildvermarktung erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
BVPA <![CDATA[Netzwerk Fotoarchive startet Veranstaltungsreihe „Inspektion Fotoarchive“]]> https://bvpa.org/?p=20001 2018-10-12T12:05:22Z 2018-10-12T12:04:14Z Mit einem Besuch in Oberhausen startet das Netzwerk Fotoarchive der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) seine neue Veranstaltungsreihe „Inspektion Fotoarchive“. Am Freitag, den 26. Oktober 2018 treffen wir Rainer Schlautmann (DGPh), Kurator der Ausstellung Stoffwechsel - Die Ruhrchemie in der Fotografie, Dr. Christine Vogt, Direktorin der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen und Michael Gaigalat, Sammlungsleiter im LVR-Industriemuseum. An zwei Standorten in Oberhausen Continue Reading

Der Beitrag Netzwerk Fotoarchive startet Veranstaltungsreihe „Inspektion Fotoarchive“ erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
Mit einem Besuch in Oberhausen startet das Netzwerk Fotoarchive der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) seine neue Veranstaltungsreihe „Inspektion Fotoarchive“.

Am Freitag, den 26. Oktober 2018 treffen wir Rainer Schlautmann (DGPh), Kurator der Ausstellung Stoffwechsel - Die Ruhrchemie in der Fotografie, Dr. Christine Vogt, Direktorin der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen und Michael Gaigalat, Sammlungsleiter im LVR-Industriemuseum.

An zwei Standorten in Oberhausen (dem Peter-Behrens-Bau und der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen) zeigt Kurator Rainer Schlautmann (DGPh) in der Ausstellung „Stoffwechsel“ eine Werk- und Fotografiegeschichte umfassende Schau. Aus über 25.000 Photographien konnte Schlautmann einige Perlen der Photographiegeschichte bergen und somit die über 90-jährige Werksgeschichte der Ruhrchemie AG in Bildern rekonstruieren. Unter den Photographen, die das Werk über diesen Zeitraum photographiert haben, waren bspw. Albert-Renger-Patzsch, Robert Häusser, Rudolf Holtappel und Joachim Schumacher.

Im Anschluss an den Ausstellungsbesuch gewährt Michael Gaigalat den Teilnehmern einen Blick in die Photosammlung des LVR-Industriemuseums.

Programm

14 Uhr
Treffen am Peter-Behrens-Bau (Essener Straße 80, 46047 Oberhausen)
Begrüßung durch Anna Gripp (DGPh) vom Netzwerk Fotoarchive u. den Kurator Rainer Schlautmann (DGPh)
Besuch der Ausstellung Stoffwechsel Teil 1

15.15 - 15.45 Uhr
Pause

16 Uhr
LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen,
Begrüßung durch Dr. Christine Vogt, Direktorin der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen
Besuch der Ausstellung Stoffwechsel Teil 2

17 Uhr
Archivbesuch LVR-Industriemuseum mit Sammlungsleiter Michael Gaigalat

Teilnahme nach Voranmeldung im Onlineformular
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

Der Beitrag Netzwerk Fotoarchive startet Veranstaltungsreihe „Inspektion Fotoarchive“ erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
BVPA <![CDATA[CEPIC gibt Ort und Datum ihres Kongresses 2019 bekannt]]> https://bvpa.org/?p=19987 2018-10-12T10:55:12Z 2018-10-12T10:54:42Z Die CEPIC hat in dieser Woche Datum und Ort für ihren CEPIC-Kongress im kommenden Jahr bekannt gegeben. Der internationale Bildbranchen-Event findet vom 5. bis 7. Juni 2019 in Paris statt. Weitere Details folgen in Kürze.

Der Beitrag CEPIC gibt Ort und Datum ihres Kongresses 2019 bekannt erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
Die CEPIC hat in dieser Woche Datum und Ort für ihren CEPIC-Kongress im kommenden Jahr bekannt gegeben. Der internationale Bildbranchen-Event findet vom 5. bis 7. Juni 2019 in Paris statt. Weitere Details folgen in Kürze.

Der Beitrag CEPIC gibt Ort und Datum ihres Kongresses 2019 bekannt erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
BVPA <![CDATA[PICTAday 2019: Bereits jetzt 50% der Tische gebucht]]> https://bvpa.org/?p=19977 2018-10-11T13:36:23Z 2018-10-11T13:36:23Z Das Organisationsteam des nächstjährigen PICTAday in Berlin kann sich freuen. Stand heute wurden bereits 29 Ausstellertische gebucht, täglich erreichen die Geschäftsstelle weitere Anfragen von nationalen und internationalen Bildanbietern und Dienstleistungsunternehmen. Noch bis zum 12. Oktober bietet der BVPA seinen Mitgliedern eine exklusive Anmeldefrist. Ab kommendem Montag werden dann auch Nicht-Mitglieder zur Buchung eingeladen. Unter info@bvpa.org können die Anmeldeunterlagen angefordert werden. Continue Reading

Der Beitrag PICTAday 2019: Bereits jetzt 50% der Tische gebucht erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
Das Organisationsteam des nächstjährigen PICTAday in Berlin kann sich freuen. Stand heute wurden bereits 29 Ausstellertische gebucht, täglich erreichen die Geschäftsstelle weitere Anfragen von nationalen und internationalen Bildanbietern und Dienstleistungsunternehmen. Noch bis zum 12. Oktober bietet der BVPA seinen Mitgliedern eine exklusive Anmeldefrist. Ab kommendem Montag werden dann auch Nicht-Mitglieder zur Buchung eingeladen. Unter info@bvpa.org können die Anmeldeunterlagen angefordert werden. Bei doppelten Tischanmeldungen genießt die zeitlich erste Anmeldung den Vorzug. Weiterlesen

Der Beitrag PICTAday 2019: Bereits jetzt 50% der Tische gebucht erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
BVPA <![CDATA[Harry & Meghan in Australien und Neuseeland – i-Images beliefert imago topaktuell]]> https://bvpa.org/?p=19968 2018-10-11T07:42:40Z 2018-10-11T07:42:05Z Die erste offizielle Auslandsreise von Prince Harry und Meghan steht an und führt das royale Paar nach Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland. Vom 16. bis zum 31. Oktober 2018 besuchen der Herzog und die Herzogin von Sussex die Pazifikregion mit Fokus auf Jugend, Umwelt und Nachhaltigkeit. Teil der Reise wird auch der Besuch der von Prinz Harry ins Leben gerufenen Continue Reading

Der Beitrag Harry & Meghan in Australien und Neuseeland – i-Images beliefert imago topaktuell erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
imago_logoDie erste offizielle Auslandsreise von Prince Harry und Meghan steht an und führt das royale Paar nach Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland. Vom 16. bis zum 31. Oktober 2018 besuchen der Herzog und die Herzogin von Sussex die Pazifikregion mit Fokus auf Jugend, Umwelt und Nachhaltigkeit. Teil der Reise wird auch der Besuch der von Prinz Harry ins Leben gerufenen Invictus Games in Sydney sein.

 

03/10/2018. Chichester, Sussex, United Kingdom. Prince Harry and Meghan Markle, The Duke and Duchess of Sussex , on a walkabout in Chichester,Sussex, United Kingdom. Foto: imago/i Images

 

Die englische Bildagentur i-Images wird die beiden auf ihrer Reise begleiten und imago wieder exklusiv und topaktuell mit Fotos der Tour beliefern. Bereits in der Vergangenheit dokumentierte i-Images die Auslandsreisen der britischen Königsfamilie, u.a. die Australienreise von William und Kate 2014.

Registrierte Kunden können alle Bilder schnell und einfach über die imago-Datenbank oder mypicturemaxx laden. Oder den komfortablen FTP-Service nutzen, über den die Bilder direkt als Feed geliefert werden.

(Quelle: imago Pressemeldung)

Der Beitrag Harry & Meghan in Australien und Neuseeland – i-Images beliefert imago topaktuell erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
BVPA <![CDATA[Andreas Teichmann: Durch Deutschland]]> https://bvpa.org/?p=19951 2018-10-09T12:15:42Z 2018-10-09T12:15:24Z In 50 Tagen ist der laif-Fotograf Andreas Teichmann quer durch Deutschland gewandert. Unterwegs von Aachen nach Zittau hat er seine Begegnungen unmittelbar mit einer Großbild-Kamera, die extrem hochauflösende Bilder aufnimmt (100 Millionen Pixel), dokumentiert. "Ich habe mit meinen Aufnahmen einen Rahmen geschaffen, den die jeweiligen Menschen und Orte bespielen konnten", erläutert Andreas Teichmann die Vorgehensweise.     Seine visuellen Entdeckungen Continue Reading

Der Beitrag Andreas Teichmann: Durch Deutschland erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
laif_logoIn 50 Tagen ist der laif-Fotograf Andreas Teichmann quer durch Deutschland gewandert. Unterwegs von Aachen nach Zittau hat er seine Begegnungen unmittelbar mit einer Großbild-Kamera, die extrem hochauflösende Bilder aufnimmt (100 Millionen Pixel), dokumentiert. "Ich habe mit meinen Aufnahmen einen Rahmen geschaffen, den die jeweiligen Menschen und Orte bespielen konnten", erläutert Andreas Teichmann die Vorgehensweise.

 

Durch Deutschland - 50days 2017 Day44, Sachsen, Dresden. Hung und seine Frau Trang lassen Hochzeitsbilder vor der klassischen Ansicht von Dresdens Altstadt machen. Die beiden Vietnamesen leben seit 20 Jahren in Deuschland und betreiben jetzt ein Restaurant in Leipzig. Foto: Andreas Teichmann / laif

 

Seine visuellen Entdeckungen spiegeln den langsamen Bewegungsrhythmus des täglichen Gehens. Er nähert sich allem Unbekannten, oft Unerwarteten auf Augenhöhe. Heimat neu gesehen.

Die auf dieser Wanderung entstandenen Bilder sind nun in Stuttgart zu sehen:

Durch Deutschland

Vernissage: Mittwoch, 10. Oktober, 19.30 Uhr

Dauer: 11. Oktober bis 25. November 2018

Öffnungszeiten: Mo-Sa 8-23 Uhr, So 9-18 Uhr

Wo: vhs photogalerie | Rotebühlplatz 28 | 70173 Stuttgart

(Quelle: laif.de)

Der Beitrag Andreas Teichmann: Durch Deutschland erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
BVPA <![CDATA[picture alliance Jahresrückblick 2018 mit Top-Themen und besten Bildern online]]> https://bvpa.org/?p=19940 2018-10-09T07:16:22Z 2018-10-09T07:15:18Z Wer wissen möchte, was Deutschland und die Welt im Jahr 2018 bewegt hat, bei welchen Ereignissen mitgefiebert wurde, wo Tränen geflossen sind oder was die Menschen dieses Jahr in Atem gehalten hat, kann im Themenportal „Jahresrückblick 2018“ der picture alliance bereits jetzt das Jahr Revue passieren lassen. Die Frankfurter Bildagentur präsentiert in rund 130 Bildkollektionen die wichtigsten Ereignisse aus Politik, Continue Reading

Der Beitrag picture alliance Jahresrückblick 2018 mit Top-Themen und besten Bildern online erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
picture-alliance_logoWer wissen möchte, was Deutschland und die Welt im Jahr 2018 bewegt hat, bei welchen Ereignissen mitgefiebert wurde, wo Tränen geflossen sind oder was die Menschen dieses Jahr in Atem gehalten hat, kann im Themenportal „Jahresrückblick 2018“ der picture alliance bereits jetzt das Jahr Revue passieren lassen. Die Frankfurter Bildagentur präsentiert in rund 130 Bildkollektionen die wichtigsten Ereignisse aus Politik, Wirtschaft, Sport und der Welt der Stars.

 

Mats Hummels (l) und Mario Gomez am 27.06.2018 nach dem Vorrundenaus der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Russland. Foto: picture alliance/ dpa/ Andreas Gebert

 

2018 war bisher ein ereignisreiches Jahr: Deutschland und Europa ächzten unter einer Hitzewelle, die zu massiven Ernteausfällen und Waldbränden führte. Nord- und Südkorea näherten sich an. In den USA protestierten Schüler gegen das amerikanische Waffengesetz. Präsident Donald Trump durfte nicht an der Beisetzung von John McCain teilnehmen. In Deutschland wurde nach langen Verhandlungen eine Große Koalition gebildet, die im Laufe des Jahres immer wieder von Krisen und Uneinigkeiten strapaziert wurde. In Chemnitz eskalierte der Fremdenhass. Tausende Menschen bestaunten das Spektakel der längsten Mondfinsternis des Jahrhunderts. Die britische Monarchie feierte eine Traumhochzeit, die von zahlreichen Zuschauern begeistert verfolgt wurde. Während Deutschland zu Jahresanfang noch seine Athleten bei den Olympischen Spielen feiern durfte, zerbrach der Sommertraum vom fünften Fußball-WM-Titel bereits in einer niederschmetternden Gruppenphase.

 

Ein Feuer hat sich am 24.08.2018 im Südwesten Brandenburgs nahe Klausdorf auf einer großen Waldfläche ausgebreitet. Foto: picture alliance/ dpa-Zentralbild/ Patrick Pleul

 

Das Portal „Jahresrückblick 2018“ steht nach dem Login unter www.picture-alliance.com im Bereich „Editorial“ zur Verfügung und wird bis zum Jahresende laufend aktualisiert und mit neuem Bildmaterial ergänzt.

(Quelle: Presseinformation dpa Picture-Alliance)

Der Beitrag picture alliance Jahresrückblick 2018 mit Top-Themen und besten Bildern online erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
BVPA <![CDATA[Neu bei imago: Ritzau Scanpix aus Dänemark]]> https://bvpa.org/?p=19919 2018-10-04T10:15:42Z 2018-10-04T10:15:42Z Ritzau Scanpix ist Dänemarks führende Fotoagentur mit mehr als 40 Millionen Fotos zu aktuellen und historischen Ereignissen aus allen Themenbereichen. Die Agentur arbeitet eng mit ihren Partnern in Norwegen und Schweden zusammen und greift zudem auf ein weit verzweigtes Netzwerk aus Fotografen und Nachrichtenagenturen auf der ganzen Welt zurück.     Das Bildangebot von Ritzau Scanpix reicht bis ins vorletzte Continue Reading

Der Beitrag Neu bei imago: Ritzau Scanpix aus Dänemark erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
imago_logoRitzau Scanpix ist Dänemarks führende Fotoagentur mit mehr als 40 Millionen Fotos zu aktuellen und historischen Ereignissen aus allen Themenbereichen. Die Agentur arbeitet eng mit ihren Partnern in Norwegen und Schweden zusammen und greift zudem auf ein weit verzweigtes Netzwerk aus Fotografen und Nachrichtenagenturen auf der ganzen Welt zurück.

 

Kopenhagen, Parteitag der Konservativen Volkspartei Soeren Pape i forbindelse med Det Konservative Folkeparti holder landsraad i Tivoli Congress Center loerdag den 22. september 2018. , Copenhagen Foto: Ritzau Scanpix / imago

 

Das Bildangebot von Ritzau Scanpix reicht bis ins vorletzte Jahrhundert und ist somit reich an historischen Fotoschätzen. Das Archiv dokumentiert die Geschichte Dänemarks aus allen Blickwinkeln: Politik, Sport, Royals, Wirtschaft und Lifestyle.

Ihren Ursprung hat Ritzau Scanpix in den 30er Jahren. Damals wurde Nordic Press Photo als Fotoagentur des "Berlingske Hus” gegründet. 1974 übernahm die Agentur mehrere Bildarchive der Tageszeitung "Berlingske Tidende", nannte sich in der Folgezeit Scanpix und wurde 2018 von der Nachrichtenagentur Ritzau gekauft, was schließlich zum heutigen Agenturnamen führte.

(Quelle: imago Pressemeldung)

Der Beitrag Neu bei imago: Ritzau Scanpix aus Dänemark erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
BVPA <![CDATA[Vorsicht vor Betrugsmasche mit DSGVO]]> https://bvpa.org/?p=19915 2018-10-12T10:51:21Z 2018-10-04T07:21:44Z Der BVPA möchte hiermit auf die Betrugsmasche der Datenschutzauskunft-Zentrale aufmerksam machen. Die BVPA-Geschäftsstelle erhielt in dieser Woche per Fax ein vermeintlich offizielles Schreiben dieser Organisation, die darin zur Unterschrift auffordert. Hier wird versucht, mit der DSGVO schnelles Geld zu verdienen. Also bitte auf keinen Fall ausfüllen und unterschreiben, sonst bekommt man ganz schnell eine Rechnung von über 498,00 EURO und Continue Reading

Der Beitrag Vorsicht vor Betrugsmasche mit DSGVO erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
Der BVPA möchte hiermit auf die Betrugsmasche der Datenschutzauskunft-Zentrale aufmerksam machen. Die BVPA-Geschäftsstelle erhielt in dieser Woche per Fax ein vermeintlich offizielles Schreiben dieser Organisation, die darin zur Unterschrift auffordert. Hier wird versucht, mit der DSGVO schnelles Geld zu verdienen. Also bitte auf keinen Fall ausfüllen und unterschreiben, sonst bekommt man ganz schnell eine Rechnung von über 498,00 EURO und das drei Jahre lang. Seitens des BVPA-Justiziars RA David Seiler wurde bei der Bundesnetzagentur eine Rufnummernsperre und bei der Datenschutzaufsicht eine Warnmeldung angeregt.

Der Beitrag Vorsicht vor Betrugsmasche mit DSGVO erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
BVPA <![CDATA[Neuer Director Sales bei Bildagentur Westend61]]> https://bvpa.org/?p=19895 2018-10-02T10:55:02Z 2018-10-02T09:25:37Z Boris Schulcz steigt ab sofort als neuer Director Sales bei der Bildagentur Westend61 ein. Der 43jährige kommt von Apple, wo er als Account Manager Vertriebs Know-how sammelte. Bei Europas größtem Produzenten von Premium-Lifestylebildern liegt sein Schwerpunkt im Ausbau des Direktvertrieb-Departments. „Das Besondere an Westend61 ist die kuratierte, also von Art Direktoren ausgewählte Produktpalette, in Kombination mit attraktiven Preis-Packages. Dazu kommt Continue Reading

Der Beitrag Neuer Director Sales bei Bildagentur Westend61 erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>
Boris Schulcz steigt ab sofort als neuer Director Sales bei der Bildagentur Westend61 ein. Der 43jährige kommt von Apple, wo er als Account Manager Vertriebs Know-how sammelte.

©Westend61

Bei Europas größtem Produzenten von Premium-Lifestylebildern liegt sein Schwerpunkt im Ausbau des Direktvertrieb-Departments.

„Das Besondere an Westend61 ist die kuratierte, also von Art Direktoren ausgewählte Produktpalette, in Kombination mit attraktiven Preis-Packages. Dazu kommt ein Service, der Kunden gleichzeitig Zeit spart und Qualität sichert. Ein tolles Angebot für alle Kreativen da draußen.“, freut sich Boris Schulcz auf die neue Aufgabe.

(Quelle: Pressemeldung Westend61)

Der Beitrag Neuer Director Sales bei Bildagentur Westend61 erschien zuerst auf BVPA - Bundesverband professioneller Bildanbieter.

]]>