Der ehemalige Place WAZ FotoPool heißt nun FUNKE Foto Services

Funke Foto Services Logo Die FUNKE MEDIENGRUPPE stellt ihre Foto-Vermarktung neu auf. Der Place WAZ FotoPool wurde in FUNKE Foto Services umbenannt. Unter dieser Marke werden ab sofort die Arbeiten der Fotografen der FUNKE-Regionalmedien sowie des Netzwerkes von freien Fotografen aus Nordrhein-Westfalen und Thüringen vertrieben.

Foto: © FUNKE Foto Services

Durch eine Kooperation mit euroluftbild.de erweitert FUNKE auch das Angebot an Luftaufnahmen deutlich, zum Beispiel von Immobilien, Baustellen und Großveranstaltungen – bundesweit. Dazu gehören unter anderem klassische Schräg- und Senkrechtaufnahmen, aber auch spezielle Arbeiten wie Nacht- und Infrarotbilder. Die Bildagentur der FUNKE-Gruppe wurde 2009 gegründet. Ihr Portfolio umfasst mehr als vier Millionen Bilder aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Hinzu kommt ein umfassendes analoges Bildarchiv, das bis in die frühen 60er Jahre zurück reicht. Weiterlesen

(Quelle: picturemaxx.com)

Comments are closed.