Search for: "Rieck"

Lars Rieck

Lars Rieck ist seit 2004 selbständiger Rechtsanwalt im Urheber- und Medienrecht sowie im gewerblichen Rechtsschutz. Seit 2008 ist er Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, seit 2011 Fachanwalt für Urheber und Medienrecht. Er vertritt und berät vorrangig Urheber, Online-Unternehmen, Marken- und andere Rechteinhaber. Daneben ist er Lehrbeauftragter an der University of Applied Sciences Europe   Web: www.rieck-partner.de…
MEHR

Anwalt trifft Influencerin – Rechtskonformes Ego-Marketing: PICTAnight Hamburg bringt Licht in die rechtliche Grauzone

Berlin, 21.08.2019 - Der Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA) veranstaltet am 26. September 2019 im Hamburger Fleetschlösschen eine PICTAnight zu den rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich Influencer-Marketing. In einem Co-Vortrag trifft Fetischmodel und Influencerin Kiara Kazumi auf Medienanwalt Lars Rieck. Auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, YouTube oder Snapchat beeinflussen Influencer mittlerweile Produktentscheidungen und das Markenempfinden einer zumeist jungen…
MEHR

PICTAnight Hamburg: Urheberrecht in Bewegung – Videorechteklärung für Produzenten und Anwender

Die rechtssichere Nutzung von Videoinhalten in News, Werbung und Corporate Communication ist Thema der PICTAnight am 6. Dezember 2018 im Projekttraum in Hamburg. Footage is king: Bewegtbild erzielt Aufmerksamkeit und bleibt lange im Gedächtnis. Laut einer aktuellen Studie investieren Verbraucher weltweit durchschnittlich 67 Minuten am Tag, um sich Onlinevideos anzuschauen. Entsprechend ist Footage aus den…
MEHR

EU-Parlament erteilt Berichterstatter Voss Verhandlungsmandat

„Das ist ein gutes Zeichen für die Kreativindustrie in Europa“, konnte ein glücklicher Axel Voss um 13 Uhr erleichtert feststellen. Mit Mehrheit hatte das Plenum des Europäischen Parlaments bei der zweiten Abstimmung über die Urheberrechtsrichtlinie am 12. September 2018 zuvor seinen Änderungsanträgen zugestimmt. Nach der Debatte über die Richtlinie zum Urheberrecht im Digitalen Binnenmarkt am…
MEHR

Adobe: Kostenlose Whitepaper beantworten Rechtsfragen

Wenn es in der Unternehmenskommunikation um rechtliche Fragen geht, kommen viele schnell ins Schwimmen. Zwei kostenlose Whitepaper von Adobe Systems schaffen nun Durchblick mit fundiertem Wissen: Lars Rieck, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, beantwortet darin klar, kompetent und verständlich alle wichtigen Fragen zu Urheber- und Bildrechten. Urheberrecht in der Unternehmenskommunikation – jetzt runterladen: https://www.adobe.com/de/modal-offers/Urheberrechte.html Nutzungsbedingungen…
MEHR

Zertifizierung: BVPA gibt Termine der Live-Webinare bekannt

--- Auf Herbst 2017 verschoben! --- Am 23. Juni startet der zweite Durchgang der BVPA-Fortbildung „Certified Licensor". Grundlage für den Erwerb des Zertifikats ist die Teilnahme an fünf Weiterbildungsmodulen, die von kompetenten Referenten aus dem Kreis der BVPAexperts durchgeführt werden. Es handelt sich dabei um folgende Module:   Fr., 23.06.2017: Modul 1, Kommunikation u. Kundenbeziehung:…
MEHR

Zum dritten Mal trifft Fotorecht auf Kreation… immer wieder spannend und informativ

Am vergangenen Donnerstag fand in München aufgrund der großen Nachfrage zum dritten Mal die PICTAnight Fotorecht trifft Kreation statt. Der BVPA und Adobe haben diesmal in das OutOfOffice eingeladen, eine Location mit dem Charme eines Startup-Büros und der Gemütlichkeit eines Wohnzimmers. Der richtige Treffpunkt für Creatives aus Unternehmen, Bildredakteuren, Fotografen und Bildagentur-Mitarbeitern. Insgesamt 45 Teilnehmer…
MEHR

PICTAnight München (Weiderholungstermin)

Der Abend widmet sich der Erstellung visueller Mashups und Urheberrechtsfragen, die bei Übernahme fremder Bildinhalte entstehen. Wer sich den Schlagabtausch zwischen DomQuichotte (Kreation) und Lars Rieck (Fotorecht) nicht entgehen lassen möchte, sollte sich unbedingt per E-Mail unter info@bvpa.org vormerken lassen.
MEHR

BVPA Certified Licensor 2017 – Videoaufzeichnungen

Für die Vorbereitung auf die Prüfungen zum „BVPA Certified Licensor" finden Sie hier noch einmal zusammengefasst die einzelnen Videoaufzeichnungen zu den 5 Modulen der Zertifizierung. Die Links sind jeweils mit einem Kennwort geschützt, welches per Mail an die angemeldeten Teilnehmer verschickt wurde. Auf Nachfrage an jahn@bvpa.org kann das jeweilige Kennwort gerne erneut gesendet werden. Sollten Sie…
MEHR