Tag Archives: akgimages

Mahatma Gandhi (1869 – 1948) bei akg-images

Geboren wurde Mahatma Gandhi am 2. Oktober 1869 in der Stadt Porbandar/ Bundesstaat Gujarat als Mohandas Karamchand Gandhi. Er zeigte der Welt, dass soziale und politische Veränderungen nicht nur durch Gewalt und Terror, sondern ebenso durch Liebe und Mitgefühl erreicht werden können. Mahatma Gandhi during the early years of legal practice, Johannesburg, 1900 Foto: akg-images…
MEHR

Raffaels Meisterwerk bei akg-images

Aus Anlass der Beendigung der konservatorischen Restauration der Kartons zur "Schule von Athen" unter der Leitung Dr. Maurizio Michelozzi und mit Unterstützung von RaMo SpA, ist Raffaels Meisterwerk ab sofort wieder in der Pinacoteca Ambrosiana in Mailand ausgestellt. Die neue Ausstellungsarchitektur wurde vom Studio Stefano Boeri Architetti gestaltet. Fotocredit: akg-images akg-images vertreibt die Motive in…
MEHR

24. Mai 2019 – 200. Geburtstag von Victoria von England (1819 – 1901)

Am 24. Mai 2019 begeht Victoria, die Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland ihren 200. Geburtstag. Ganz so alt ist sie dann doch nicht geworden, aber immerhin stolze 81 Jahre, davon 63 auf dem Thron. Unter ihrer Regentschaft erlebte das British Empire einen beispiellosen politischen und ökonomischen Aufstieg. Ob der Brexit "Britain great…
MEHR

2. Mai 2019 – 500. Todestag von Leonardo da Vinci

Er war ein Genie und der Inbegriff eines 'Renaissancemenschen'. Leonardo war nicht nur Maler, sondern auch Architekt, Musiker, Wissenschaftler, Mathematiker, Ingenieur, Anatom, Geologe, Botaniker, Kartograf und Schriftsteller.   Leonardo da Vinci 1452–1519. “Mona Lisa (La Gioconda) ", um 1503. (Ausschnitt: Augen). Holz, 77 × 53 cm. Paris, Musée du Louvre. Foto: akg-images   Die 'Mona…
MEHR

Historical Reenactment: Neuinszenierungen historischer Ereignisse

Die Wiederaufführung, Nachstellung bzw. Neuinszenierung konkreter geschichtlicher Ereignisse in möglichst authentischer Weise erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit.   Soldiers of the Tirailleurs du Po battalion, formed in 1803 on a voluntary basis by the French army in Italy, engaged in a firefight with a unit of the Austrian Imperial Army. Napoleonic wars, 19th century. Historical…
MEHR

akg-images: Krieg und Gedenken

Wie kann man 100 Jahre nach dem Waffenstillstand des Ersten Weltkriegs an das Ende dieses weltweiten Konflikts erinnern, an dem auf verschiedenen Ebenen 72 Nationen beteiligt waren und der mehr als 18 Millionen Menschen das Leben kostete? Wird das Ereignis nach Abschluss der offiziellen Zeremonien "abgehakt"? Mit Sicherheit nicht. In Frankreich, Kriegsschauplatz auf einem großen…
MEHR

1918: Deutsche Republik

Nachdem auch die Reichshauptstadt Berlin von den Ereignissen der Novemberrevolution erfasst worden war, rief der SPD-Politiker Philipp Scheidemann am 9. November 1918 um 14 Uhr vom Balkon des Berliner Reichstages den Massen zu: "Die Hohenzollern haben abgedankt! Es lebe die deutsche Republik!" Berlin, Dezember 1918. Der Vorsitzende des Rats der Volksbeauftragten Friedrich Ebert begrüßt heimkehrende…
MEHR

1918 – Das Ende des Ersten Weltkrieges

FOTOGRAFIE & ERINNERUNG 2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkrieges zum hundertsten Mal. Anlass für das Museum der Fotografie Görlitz in einer Ausstellung die Rolle der Fotografie, im Kontext der Erinnerungskultur an den Ersten Weltkrieg zu thematisieren, mit Fotografien aus den Sammlungen der Bildagentur akg-images Berlin.   F.Ebert begrüßt heimkehrende Soldaten / Berlin, Dezember…
MEHR

Erich Lessing – Ein persönlicher Nachruf

Erich Lessing ist am 28. August 2018 in Wien im Alter von 95 Jahren verstorben. Es ist fast 30 Jahre her, dass ich Erich Lessing zum ersten Mal getroffen habe. Ich hatte damals gerade bei akg-images angefangen und Erich Lessing war der erste ganz große Fotograf, der sich von uns vertreten lassen wollte. Porträt des…
MEHR

„Tintoretto – A Star was Born“: 29. September 2018 – 500. Geburtstag

„Von Michelangelo die Zeichnung, von Tizian die Farbe“ so lautete sein überlieferter Wahlspruch und nicht zuletzt deshalb enthält seine Maltechnik und Farbpalette ein hoch entwickeltes Helldunkel. Der in Venedig geborene Maler Jacopo Robusti, gen. Jacopo Tintoretto, hatte seinen Name 'Il Tintoretto' - das Färberlein - vom Handwerk seines Vaters abgeleitet. Selbstbildnis Tintoretto, eigentl. Jacopo Robusti.,…
MEHR