Seminar: Erfolgreiches Bildanbieter-Seminar in München

BVPA-Workshop_LogoAm vergangenen Donnerstag (24.09.) führte der BVPA in München ein eintägiges Grundlagenseminar für Bildanbieter durch. In der gut besuchten Veranstaltung behandelten die Referenten Grundlagen des Fotorechts sowie die marktorientierte Bildhonorargestaltung.

Im rechtlichen Teil der Fortbildung verdeutlichte Dr. Martin Schippan (Lausen Rechtsanwälte) anhand verschiedener Praxisbeispiele die Kernpunkte des Fotorechts - Urheberrechte der Bildanbieter, Drittrechte an Personen/abgebildeten Gegenständen und Vertragsrecht. Abgerundet wurde das Ganze durch die Besonderheiten bei Fotonutzungen in Social-Media-Kanälen.

Die gemeinsame Mittagspause konnten die Seminarteilnehmer bestens für das Networking nutzen.

Im Workshop-orientierten zweiten Teil gab der MFM-Vorsitzende, Dirk Sendel, zunächst eine Einführung zur Bildhonorargestaltung und zum Berechnungsraster. Danach probierten sich alle Teilnehmer in der Analyse verschiedener Fallbeispiele sowie der konkreten Berechnung.

Aufgrund der hohen Nachfrage wird der BVPA das Grundlagenseminar gegen Ende dieses Jahres noch einmal im Norden Deutschlands anbieten. Bei Interesse können Sie sich gerne schon jetzt voranmelden - info@bvpa.org. Nähere Informationen folgen in Kürze.

Kommentare sind deaktiviert