laif – agentur für photos und reportagen

  • MODE - BEAUTE.
  • p_19473504
  • p_19354709
  • Rohingya People
  • Frank-Walter Steinmeier
  • p_19238356
  • p_18773365
  • A housing development on the edge of undeveloped desert in Cathedral City, Calif.
  • miller_mobley_laif

Die Kölner Bildagentur laif Agentur für Photos & Reportagen zählt zu Deutschlands führenden Unternehmen in den Märkten Bildjournalismus, Magazin- und Reisefotografie.

Rund 400 freie Fotografinnen und Fotografen aus dem In- und Ausland überlassen laif ihre vielfach ausgezeichneten Arbeiten, im Auftrag oder als freie Produktion entstanden, für den weiteren Vertrieb.

Ergänzt wird dieser Fundus durch die Zusammenarbeit mit zurzeit 42 internationalen Agenturen und Verlagssyndications, die von laif exklusiv in Deutschland vertreten werden.

Gemeinsam mit den Archiven der Partneragenturen umfasst das laif - Bildportfolio einen Pool von ungefähr zehn Millionen Bildern.

laif liefert Einzelfotos und Reportagen an Redaktionen von Tageszeitungen, Wochen- und Monatsmagazinen (Print und Online) sowie an Buch- und Kalender-Verlage, an Unternehmen, Verbände und Organisationen sowie Corporate- und Werbeagenturen im In- und Ausland.

Die Agentur deckt mit ihrem fotografischen Angebot die Themen nationale und internationale Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Reise, Portrait, Beauty, Fashion und Lifestyle Kultur und Lebensart, Natur und Umwelt, Food, Sport und Off Time ab. Auch im Bereich der hochwertigen Moodfotografie wird das Angebot kontinuierlich ausgebaut.

laif bietet darüber hinaus ihren Kunden die Vermittlung und Koordination von Fotografen für Aufträge aus den Bereichen Editorial und Werbung/Corporate an, dies dank des weit ausgebauten Netzwerks auch auf internationaler Ebene.

Kontakt
laif - agentur für photos und reportagen GmbH
Marketing | Vertrieb: Regina Plaar
Merowingerstr. 5-7
50677 Köln

Tel.: +49.221 / 27226 - 0
Fax: +49.221.27226-26
E-Mail: r.plaar@laif.de
Web: www.laif.de

Neuigkeiten von laif - agentur für photos und reportagen

  • Spyra: Die geraubten Mädchen
    »Die geraubten Mädchen. Boko Haram und der Terror im Herzen Afrikas« heißt die Foto-Text-Ausstellung im Museum Haus Löwenberg in Gengenbach, die ab dem 1. April 2017 zu sehen ist. Gezeigt…
    Mehr
  • Hansel-Mieth Preis 2017
    Der Hansel-Mieth-Preis 2017 geht an laif-Fotograf Daniel Etter (Text und Fotos) für seine Reportage „Ein kurzer Traum“, veröffentlicht im SZ Magazin. Etter suchte eine Flüchtlingsfamilie, die er im August 2015…
    Mehr
  • Per-Anders Pettersson: African Catwalk in Zingst
    laif-Fotograf Per-Anders Pettersson zeigt in seinem Langzeitprojekt African Catwalk eine neue, unerwartete Seite des afrikanischen Kontinents: Er erkundet die schnell wachsende Modebranche in Afrika. Die Fotoschau dokumentiert in exklusiven Fotos,…
    Mehr
  • Actors by Anatol Kotte
    Unter dem Titel Actors präsentiert laif-Fotograf Antaol Kotte 18 seiner berühmten Schauspielerportraits, die zumeist in Schwarz-Weiss aufgenommen wurden und das Who´s Who der nationalen und internationalen Darsteller zeigt. So reihen…
    Mehr
  • American Dreamscapes von Christian Heeb
    In seinem Buch "American Dreamscapes" zeigt uns laif-Fotograf Christian Heeb die absurd-kitschige Seite des American Way of Life: Waffen, Oldtimer, einsame Gestalten in abgelegenen Bars - Der sogenannte "White Trash"…
    Mehr