Bundesbildstelle

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel 2014
  • König Felipe VI. von Spanien in Berlin 2014
  • Bundespräsident Gauck in Kanada 2014
  • Parlamentarischer Rat / Hinweisschild 1948
  • Berlin / Brandenburger Tor 1961
  • Bundeskanzler Kohl in Frankreich 1984 / Gedenken der gefallenen Soldaten in Verdun
  • Mauerfall 1989 / Brandenburger Tor
  • Unterzeichnung der KSZE-Schlussakte in Helsinki 1975
  • Bundeskanzler Brandt in Polen 1970

Die Bundesbildstelle hat die Aufgabe Bildmaterial, welches die offiziellen Fotografinnen und Fotografen der Bundesregierung herstellen, zu archivieren und zur Verfügung zu stellen. Dies sind seit 1949 Fotos zu den politischen Aktivitäten der Bundeskanzler, der Bundesministerinnen und Bundesminister sowie des Bundespräsidenten. Dieses Bildmaterial wird für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bundesregierung, der Bundesministerien und der deutschen Vertretungen im Ausland genutzt.

Die Fotos werden gegen Zahlung eines Nutzungshonorars auch für Dritte bereitgestellt, z.B. für Zeitungen, Zeitschriften, Verlage, Stiftungen und Institutionen. Es können auch Printabzüge bestellt werden.

In einer Bilddatenbank wird seit 2000 aktuelles Bildmaterial und ständig weiteres historisches Bild-Material verfügbar gemacht. 100.000 Fotos können unter www.bundesbildstelle.de abgerufen werden.

Unsere Themen:
Politik, Bundesrepublik Deutschland seit 1949, Bundeskanzler, Bundesregierungen. Bundesminister, Bundespräsidenten, Bundestagsdebatten, Regierungssprecher und Regierungs- / Dienstgebäude

Weitere Services: Inhouse-Bilddatenbank, Nutzung auf Anfrage oder vor Ort. Online-Lieferung möglich (E-Mail, FTP).

Kontakt
Bundesbildstelle im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Arvid Brunnemann
Dorotheenstr. 84
Briefadresse: 11044 Berlin
10117 Berlin

Tel.: 030 / 18 272 2330 / -1303
Fax: 030 / 18 272 2305
E-Mail: Bilderdienst@bpa.bund.de
Web: www.bundesbildstelle.de