Copyright Lives! Für den Urheberschutz im Internet

COPYRIGHT LIVES

Das Internet wird mehr und mehr von bildlichen Inhalten bestimmt. Erst diese Gestaltungsmittel machten das WWW zu dem, was es heute darstellt.

Doch wird immer wieder - oft auch aus Unwissenheit - missachtet, dass alle grafischen Komponenten im Web auf der Arbeit von Kreativen beruhen; Seien es nun Grafiker oder Fotografen, sie alle haben einen Teil ihrer Kreativität aufgewandt um diese Inhalte zu produzieren und sie alle genießen Urheberschutz.

Leider erleben es gerade diese Kreativen immer wieder, daß ihre Arbeiten ohne Rückfrage und Genehmigung kopiert, verlinkt oder auf andere Arten genutzt werden. Dabei wird gern übersehen, daß diese Arbeiten urheberrechtlich geschützt sind und ihre Verbreitung nur mit Genehmigung der Urheber erlaubt ist. Ist die Freiheit des Web auch die Freiheit, sich das Schaffen von anderen anzueignen und illegal zu nutzen? -

Wir sagen NEIN! zum Fotoklau im Internet.

Jeder der Fotos oder Grafiken aus dem Web verwendet, sei es kommerziell oder privat, muß sich versichern, daß der Schöpfer dieser Werke mit einer Nutzung einverstanden ist und er muß gegebenenfalls ein Honorar dafür zahlen. Es kann nicht sein, daß sich erfolgreiche Websites ihre wesentlichen Gestaltungselemente zusammengeklaut haben. Auf diese Weise wird den Urhebern dieser Arbeiten die Lebensgrundlage entzogen!
Aus diesem Grund hat der Verband der deutschen Pressebildagenturen und Bildarchive (BVPA) die Initiative Urheberschutz im Internet! ins Leben gerufen.
Wir setzen uns dafür ein, dass schöpferische Werke, ganz gleich ob es sich um Fotos, Grafiken oder Texte handelt, im Internet nicht ohne Genehmigung ihrer Urheber kopiert, verlinkt oder sonst wie reproduziert werden. Wenn Sie diese Initiative mit uns zusammen unterstützen wollen, dann blenden Sie bitte das obige Copyright Lives-Logo auf Ihrer Website ein und setzen Sie einen Link auf unsere Seite.
Teilen Sie uns mit, wenn Sie auf unsere Initiative hinweisen.

Helfen Sie mit, die Urheber und ihre Rechte auch im Internet zu schützen!

Kommentare sind deaktiviert